Der Entwickler Bethesda hat über die Online-Plattform Steam einen weiteren Patch zum Rollenspiel The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht. Das Update 1.5.26 ist als Beta-Version seit Anfang der Woche als Download über Steam verfügbar und behebt einige Spielfehler wie die verbesserte Darstellung der Killcam und von Unterwassereffekten. Außerdem hat Bethesda ein Problem behoben, durch das nach einer Schnellreise keine Sonne mehr auftauchte.

Das letzte größere Update 1.5 brachte neben einigen Fehlerverbesserungen auch eine im Zuge eines GameJam entstandene Fernkampf-Killcam und einen neuen Nahkampf-Hinrichtungsangriff. Wie diese Features aussehen, können Sie in einem Trailer ansehen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim (PC-Version)
Was ist schwerer als der Kampf gegen einen Drachen? Genau: der Kampf gegen zwei Drachen! Im Gebirge stoßen wir gleich auf zwei Flatterviecher, einer spuckt Feuer, der andere Eis.