The Elder Scrolls: Legends : Auf der E3 hat Bethesda das Free2Play-Sammelkarten spiel The Elder Scrolls: Legends angekündigt. Auf der E3 hat Bethesda das Free2Play-Sammelkarten spiel The Elder Scrolls: Legends angekündigt.

Als kleine Überraschung hat Bethesda bei seiner großen E3-Pressekonferenz das digitale Sammelkartenspiel The Elder Scrolls: Legends für den PC sowie iOS-Plattformen angekündigt.

Das Spiel basiert auf einem Free2Play-Modell und orientieren sich an Konkurrenten wie Hearthstone: Heroes of WarCraft oder Hex: Shards of Fate. Im Verlauf der Partie werden abwechselnd Karten in Form von Kreaturen, Zaubern und Ausrüstung gezogen, ausgespielt und Fähigkeiten eingesetzt, um den gegnerischen Helden zu besiegen.

Bisher hat Bethesda noch keine konkreteren Details zu The Elder Scrolls: Legends bekannt gegeben - auch keinen Release-Termin. Auf GameStar.de finden Sie jedoch ab sofort den offiziellen E3-Trailer, der allerdings keine echten Gameplay-Szenen zeigt.