The Elder Scrolls Online - PC

Online-Rollenspiel  |  Release: 04. April 2014  |   Publisher: Bethesda
Seite 1 2 3 4

The Elder Scrolls Online in der Vorschau

Hallo, Herr Kaiser

Alle bisher bekannten Infos in der Vorschau zu Bethesdas Mammut-MMO: Massenschlachten, taktische Kämpfe, Quests wie in Skyrim und die Kaiserkrone im Endgame.

Von Daniel Feith |

Datum: 04.05.2012


Zum Thema » The Elder Scrolls Online - Trailer Debüt-Video zum MMO » Screenshots Bilder aus The Elder Scrolls Online » Konzeptzeichnungen Artworks zu The Elder Scrolls Online Mit The Elder Scrolls Online will Bethesda Softworks den MMO-Platzhirschen World of Warcraft und Star Wars: The Old Republic den Kampf ansagen. Das Entwicklerstudio ZeniMax Online hat sich dazu viel vorgenommen. The Elder Scrolls Online soll sich an MMO-Fans und Freunde von Einzelspieler-Rollenspielen wie The Elder Scrolls 5: Skyrim gleichermaßen richten. Außerdem soll es im Endgame gewaltige PvP-Massenschlachten um die Kaiserkrone des Kontinents Tamriel bieten.

Für unsere Vorschau haben wir alle bisher bekannten Infos zu The Elder Scrolls Online zusammengetragen. Was ZeniMax Online sich für Spielwelt, Kämpfe, Quests, PvP, Gilden, Klassen und Fähigkeiten alles ausgedacht hat, verraten wir hier.

The Elder Scrolls Online
Gerade in den öffentlichen Dungeons sollte man die Augen nach den Himmelsscherben offen halten.

Spielwelt und Ausgangssituation

  • Die Spielwelt von The Elder Scrolls Online umfasst alle Provinzen des Kontinents Tamriel (Skryim, Morrowind, Cyrodiil, Hammerfell, Black Marsh, Elsweyr, Valenwood, Summerset Isle).

  • Nicht alle Landstriche von Tamriel sind zum Verkaufsstart von The Elder Scrolls Online voll zugänglich. ZeniMax Online hebt sich einige Gegenden für Addons und Content Patches auf. Beispiel: Der Spieler kann die Stadt Windhelm besuchen, das Örtchen Winterfeste und die dortige Magierakademie (noch) nicht.

  • ZeniMax Online bezeichnet die aus The Elder Scrolls 5: Skrim bekannte Provinz Skyrim als »mickrig« verglichen mit der Spielwelt von The Elder Scrolls Online.

  • The Elder Scrolls Online spielt etwa 1000 Jahre vor den Ereignissen in Skyrim, vor dem Aufstieg der Septim-Dynastie im Dritten Zeitalter. Tamriel ist ohne Regenten und von zahllosen kleinen Konflikten um die Herrschaft zermürbt.

  • Die Imperiale Streitmacht ist nach vielen Auseinandersetzungen in der Zentralprovinz Cyrodiil stark geschwächt.

  • Die Aristokratenfamilie Tharn paktiert mit dem Hochelfen-Totenbeschwörer Mannimarco um den Imperialen zu alter Stärke zu verhelfen. Der Zauberer soll die Armee dazu mit untoten Kriegern verstärken

  • Mannimarco hat aber insgeheim einen Pakt mit dem Daedra-Fürsten Molag Bal, der die Herrschaft über Tamriel an sich reißen will.

Spieler, Fraktionen, Gilden

  • Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Abenteurers, dem von Molag Bal die Seele gestohlen wurde. Deswegen kann er immer wieder von den Toten auferstehen.

  • Um seine Seele zu retten, muss der Spieler die Bedrohung durch Molag Bal von Tamriel abwenden

  • Er kann sich drei Hauptfraktionen anschließen die sich jeweils aus drei spielbaren Rassen zusammensetzen. Diese sind:

    »Ebonheart Pact« im Nordosten: Nord, Dunkelelfen (Dunmer) und Argonier

    »Aldmeri Dominion« im Süden: Hochelfen (Altmer), Waldelfen (Bosmer) und Khajit

    »Daggerfall Covenant« im Nordwesten: Bretonen, Redguard und Orks

  • Molag Bal schickt in unregelmäßigen Abständen so genannte »Dark Anchors«, also dunkle Anker, aus seiner Dämonenwelt nach Tamriel. »Dark Anchors« sind gewaltigte Haken, die sich in der Spielwelt festkrallen. Spieler müssen die davon beeinflussten Gebiete von Daedra säubern und den Anker in die Dämonendimension zurückschicken. Als Lohn warten Boni, neue Fähigkeiten und Ruhm in der Kämpfergilde.

  • Um in der Magiergilde aufzusteigen, ist es unter anderem nötig, verlorene Bücher und Artefakte zu bergen.

  • Über die Diebesgilde und die Dunkle Bruderschaft ist nur bekannt, dass sie Teil von The Elder Scrolls Online sein werden. Die beliebten Questreihen seien aber sehr schwer für ein MMO umzusetzen. ZeniMax Online will dieser Herausforderung gerecht werden.

The Elder Scrolls Online : Unser Held bekommt es auch mit der teils feindseligen Fauna Tamriels zu tun. Unser Held bekommt es auch mit der teils feindseligen Fauna Tamriels zu tun.

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Diesen Artikel:   Kommentieren (211) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 21 weiter »
Avatar sn8per
sn8per
#1 | 04. Mai 2012, 16:52
da freu ich mich ja schjon wansinnig drauf, bin riesen elder scrolls fan... :-)

ich hoffe nur, dass sie der serie treu bleiben und wirklich die qualität der quest und atmosphäre des singleplayer übernehmen...

und es muss auf jeden fall in der egoperspektive sein!!!!! ^^
rate (36)  |  rate (10)
Avatar OtaQ
OtaQ
#2 | 04. Mai 2012, 16:52
Hier die ersten Ingame-Bilder und Artworks: http://www.topofthegames.com/5665/screenshots- the-elder-scrolls-online/

Viel Spaß beim Anschauen!
rate (25)  |  rate (5)
Avatar shuno
shuno
#3 | 04. Mai 2012, 16:59
Man kann also zusammenfassen: 08/15-Schrott.
rate (72)  |  rate (77)
Avatar Dryz
Dryz
#4 | 04. Mai 2012, 17:02
Ich liebe TES Universum jedoch glaube ich das TES ein SP bleiben sollte bzw wenn dann würde ich nur einen Koop Modus sehr begrüßen.
Der Markt wird mir im moment zu viel mit MMOs überflutet so sehe ich das zumindest. Ist zwar schön das man viel auswahl hat nur ist es mir persönlich zu viel :) Oder wie seht ihr es.
rate (68)  |  rate (2)
Avatar eXecution1992
eXecution1992
#5 | 04. Mai 2012, 17:02
Noch ein WoW klon den niemand brauch...ist einfach so und nun lasst die daumen hängen.
rate (58)  |  rate (58)
Avatar eXecution1992
eXecution1992
#6 | 04. Mai 2012, 17:05
Sorry doppelpost.
rate (5)  |  rate (66)
Avatar servana
servana
#7 | 04. Mai 2012, 17:06
Schade das sie einiges streichen wie die Vampir/Werwolf Verwandlung, Häuser kauf usw. Das hätte das ganze sicher noch ein wenig spezieller gemacht, und nicht 08/15 mässig.
rate (28)  |  rate (2)
Avatar sn8per
sn8per
#8 | 04. Mai 2012, 17:09
was ihr euch alle anstellt, so lange weiterhin singleplayer TES games in der qualität von skyrim und oblivion rauskommen habe ich nichts gegen TES online...

und ganz so wie wow ist es auch nicht
(bis jetzt bin ich in keinem MMO über lvl 10 gekommen, war mir zu lahm, mal kucken ob es bethesta schafft ^^)
rate (18)  |  rate (5)
Avatar Feverr
Feverr
#9 | 04. Mai 2012, 17:09
Zitat von OtaQ:
Hier die ersten Ingame-Bilder und Artworks: ...


Danke für den Link. Allerdings bleibt meine Erwartungshaltung weiterhin auf 50/50.

Dieser typische Online-Look ist einfach abschreckend. Habe gedacht dass sie daran endlich mal was ändern. Bleibt nur noch abzuwarten, wie sich das weiterentwickelt.
Ich habs mal mit Aion verglichen, das kommt dem ziemlich nahe.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar joern4321
joern4321
#10 | 04. Mai 2012, 17:10
"The Elder Scrolls Online wird kein direktes Echtzeit-Kampfsystem haben. Der Grund dafür sei laut ZeniMax Online das Problem mit Netzwerklatenzen."

Wie kann mich sich das vorstellen? Rundenbasiert oder einfach nur keine direkten Angriffe also ohne jegliches zielen wie z.B. bei wow?
rate (13)  |  rate (4)

Assassin's Creed 4 - Black Flag
21,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
33,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
46,29 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Bethesda The Elder Scrolls Online (PC/Mac)
ab 41,78 € Zum Preisvergleich
9 Angebote | ab 3,00 € Versand
Bethesda The Elder Scrolls Online (PS4)
ab 63,33 € Zum Preisvergleich
7 Angebote | ab 0,00 € Versand
Bethesda The Elder Scrolls Online - Imperial Edition (PC/Mac)
ab 99,00 € Zum Preisvergleich
7 Angebote | ab 1,99 € Versand
» weitere Angebote
Tipps & Guides
Guide: Klassen, Skills & Level-System in TESO
10.02.2014 | für 26 von 27 hilfreich
Top-Spiele
The Elder Scrolls Online
Release: 04.04.2014
Lesertests
Minecraft
Release: 18.11.2011
Lesertests, Tipps
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Goat Simulator
Release: 01.04.2014
Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu The Elder Scrolls Online

Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 04. April 2014
Publisher: Bethesda
Entwickler: ZeniMax Online Studios
Webseite: http://elderscrollsonline.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 1 von 250 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 32 User   hinzufügen
Wunschliste: 101 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
The Elder Scrolls Online im Preisvergleich: 17 Angebote ab 99,00 €  The Elder Scrolls Online im Preisvergleich: 17 Angebote ab 99,00 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten