Nach der Ankündigung der Klötzchen-Verfilmung The LEGO Movie, folgt jetzt die Ankündigung des zugehörigen Spiels. Der Entwickler TT Games, der schon für vorangegangene Spielumsetzungen der LEGO-Materie verantwortlich zeichnete, und Warner Bros. Interactive stellten mit The LEGO Movie Videogame das Action-Adventure zur Leinwand-Vorlage vor.

Der Titel erscheint voraussichtlich zum Kinostart im April 2014 für Xbox One, Xbox 360, PC, PlayStation 3 und PlayStation 4 sowie für PS Vita, Wii U und 3DS. Dabei folgt The LEGO Movie Videogame der Handlung des Films und versetzt die Spieler in die Rolle des Filmhelden Emmet - einem bemitleidenswerten Durchschnittstypen, der fälschlicherweise für einen Helden gehalten wird und wider Willen in das Abenteuer verwickelt wird.

Emmet muss einen Superschurken aufhalten und dazu mit der Unterstützung von über 90 Charakteren aus dem Film 15 Levels absolvieren. Mithilfe von sammelbaren Konstruktionsplänen darf man außerdem eigene Klötzchen-Kreationen in die Spielwelt bauen.

The LEGO Movie Videogame
Im Spielverlauf entdecken wir auch eine kitschige Welt in den Wolken.