Video Game Awards 2012 : Bei den Video Game Awards 2012 wurde Telltales The Walking Dead zum Spiel des Jahres gekührt. Bei den Video Game Awards 2012 wurde Telltales The Walking Dead zum Spiel des Jahres gekührt. Auch dieses Jahr wurden wieder in insgesamt 28 Kategorien bei SpikeTV die Video Game Awards verliehen. Und der klare Jahressieger ist dabei nicht eine AAA-Produktion mit riesigem Budget, sondern ein kleines Adventure mit großer Story: Telltale Games' The Walking Dead .

Insgesamt vier Mal konnte sich das Spiel gegen die Konkurrenz durchsetzen (hinzu kommt eine weitere Nominierung) und dabei sogar den Titel »Spiel des Jahres« abstauben, wo es Schwergewichte wie Assassin's Creed 3 , Dishonored , Mass Effect 3 und auch Journey hinter sich lassen konnte. Obendrauf kommt für Entwickler Telltale die Auszeichnung »Studio des Jahres«.

Ebenfalls vier Mal gewonnen hat Gearbox' Ego-Shooter Borderlands 2 . Neben dem Preis für den besten Mehrspieler-Part sowie eine Auszeichnung für Dameon Clarke, der im Spiel dem irren Bösewicht Handsome Jack seine Stimme lieh, darf sich Borderlands 2 auch »Shooter des Jahres« nennen. Kleine Randnotiz: Call of Duty: Black Ops 2 wurde ebenfalls vier Mal nominiert, allerdings blieb es dabei auch.

In ihren jeweiligen Genres konnten Mass Effect 3, Dishonored, NBA 2K13 und Need for Speed: Most Wanted die Trophäe nach Hause holen. Bestes PC-Spiel des Jahres ist mit XCOM: Enemy Unknown ein Strategie-Titel, auf der Xbox 360 konnte sich wenig überraschend Halo 4 behaupten und auf der PlayStation 3 Journey den Sieg davon tragen. Jouney gewann darüber hinaus übrigens den Preis für den besten Soundtrack. Die gleiche Kategorie, in der Komponist Austin Wintory derzeit für den Grammy nominiert ist. Noch nie zuvor stand ein Spiele-Soundtrack auf dieser Liste.

Zu guter Letzt befindet sich auch Half-Life 2 mit auf der Gewinnerliste. Denn zur 10. Preisverleihung wurde auch gleich noch das »Beste Spiel der Dekade« gewählt.

Die Gewinner und Nominierten:

Spiel des Jahres: The Walking Dead
Nominiert: Assassin's Creed 3, Dishonored, Journey, Mass Effect 3

Studio des Jahres: Telltale Games (The Walking Dead)
Nominiert: 343 Industries (Halo 4), Arkane Studios (Dishonored), Gearbox Software (Borderlands 2)

Charakter des Jahres: Clap Trap (Borderlands 2)
Nomminiert: Connor Kenway (Assassin's Creed 3), Commander Shepard (Mass Effect 3), Master Chief (Halo 4), Raul Menendez (CoD: Black Ops 2)

Spiel des Jahrzehnts: Half-Life 2
Nominiert: Batman: Arkham City, BioShock, The Legend of Zelda: The Wind Waker, Mass Effect 2, Portal, Red Dead Redemption, Shadow of the Colossus, Wii Sports, World of Warcraft

Bestes Xbox 360-Spiel: Halo 4
Nominiert: Assassin's Creed 3, Borderlands 2, Dishonored

Bestes PS3-Spiel: Journey
Nominiert: Assassin's Creed 3, Borderlands 2, Dishonored

Bestes Wii/Wii U-Spiel: New Super Mario Bros. U
Nominiert: The Last Story, Xenoblade Chronicles, ZombiU

Bestes PC-Spiel: XCOM: Enemy Unknown
Nominiert: Diablo 3, Guild Wars 2, Torchlight 2

Bester Shooter: Borderlands 2
Nominiert: Call of Duty: Black Ops 2, Halo 4, Max Payne 3

Bestes Action-Adventure: Dishonored
Nominiert: Assassin's Creed 3, Darksiders 2, Sleeping Dogs

Bestes Rollenspiel: Mass Effect 3
Nominiert: Diablo 3, Torchlight 2, Xenoblade Chronicles

Bestes Multiplayer-Spiel: Borderlands 2
Nominiert: Call of Duty: Black Ops 2, Guild Wars 2, Halo 4

Bestes Sportspiel (Individuell): SSX
Nominiert: Hot Shots Golf: World Invitational, Tiger Woods PGA Tour 13, WWE '13

Bestes Sportspiel (Team): NBA 2K13
Nominiert: FIFA Soccer 13, Madden NFL 13, NHL 13

Bestes Rennspiel: Need for Speed: Most Wanted
Nominiert: DiRT: Showdown, F1 2012, Forza Horizon

Bester Song in einem Spiel: »Cities« von Beck (Sound Shapes)
Nominiert: »Castle of Glass« von Linkin Park (MoH: Warfighter), »I Didn`t Ask For This« von Austin Wintory (Journey), »Tears« von Health (Max Payne 3)

Bester Soundtrack: Journey
Nominiert: Call of Duty: Black Ops 2, Halo 4, Max Payne 3

Beste Grafik: Halo 4
Nominiert: Assassin's Creed 3, Dishonored, Journey

Bestes Indie-Spiel: Dust: An Elysian Tail
Nominiert: Fez, Mark of the Ninja

Bestes Fighting-Game: Persona 4: Arena
Nominiert: Dead or Alive 5, Street Fighter X Tekken, Tekken Tag Tournament 2

Bestes Handheld/Mobile-Spiel: Sound Shapes
Nominiert: Gravity Rush, LittleBigPlanet PS Vita, New Super Mario Bros. 2

Beste weibliche Sprecherin: Melissa Hutchinson als Clementine (The Walking Dead)
Nominiert: Emma Stone als Amanda Cartwright (Sleeping Dogs), Jen Taylor als Cortana (Halo 4), Jennifer Hale als Commander Shepard (Mass Effect 3)

Bester männlicher Sprecher: Dameon Clarke als Handsome Jack (Borderlands 2)
Nominiert: Dave Fennoy als Lee Everett (The Walking Dead), James McCaffrey als Max Payne (Max Payne 3), Nolan North als Captain Martin Walker (Spec Ops: The Line)

Bestes adaptiertes Spiel: The Walking Dead
Nominiert: Disney Epic Mickey 2: Die Macht der 2, Lego Batman 2: DC Super Heroes, Transformers: Untergang von Cybertron

Bester DLC: The Elder Scrolls 5: Skyrim - Dawnguard
Nominiert: Mass Effect 3: Leviathan, Borderlands 2: Mechromancer, Portal 2: Perpetual Testing Init.

Best Download-Spiel: The Walking Dead
Nominiert: Fez, Journey, Sound Shapes

Bestes Social Game: You Don't Know Jack
Nominiert: Draw Something, Marvel: Avengers Alliance, SimCity Social

Meisterwartetes Spiel: Grand Theft Auto 5
Nominiert: BioShock Infinite, South Park: The Stick of Truth, The Last of Us, Tomb Raider

Quelle: Spike.com