The Witcher 2: Assassins of Kings - PC

Rollenspiel  |  Release: 17. Mai 2011  |   Publisher: Namco Bandai

CD Projekt RED - Witcher-Entwickler: »DLCs sollten kostenlos sein«

Der Entwickler CD Projekt RED will DLCs auch in Zukunft kostenlos anbieten. Das Team sieht die Download-Inhalte als einen normalen Service für die Käufer an.

Von Andre Linken |

Datum: 09.08.2012 ; 13:47 Uhr


CD Projekt RED : CD Projekt RED will DLCs weiterhin kostenlos anbieten. CD Projekt RED will DLCs weiterhin kostenlos anbieten. Viele Entwicklerstudios verlangen für die DLCs (Downloadable Content) Geld von den Spielern. Nach Ansicht von CD Projekt RED ( The Witcher 2: Assassins of Kings ) ist dies jedoch der falsche Weg. Wie der Mitarbeiter Konrad Tomaszkiewicz jetzt in einem Interview mit dem Magazin VG247 erklärt hat, werde sein Team auch in der Zukunft an der Vorgehensweise festhalten, Download-Inhalte kostenlos anzubieten. Dies sei für ihn ein ganz normaler Service am Kunden.


»Wir haben immer an kostenlose DLCs geglaubt. Wir sehen DLCs als einen normalen Service nach dem Release eines Spiels an, für den man kein Geld verlangen sollte. Früher, als Retail-Spiele den Markt dominiert haben, gab es Expansion-Packs. Diese boten enorm viel Inhalt und waren ihr Geld wert.

Würden die aktuellen DLCs dieselbe Menge an Inhalten bieten, wären sie ihr Geld ebenfalls wert. Doch in den meisten Fällen haben die Spieler das Gefühl, dass zu viel für das bezahlen, was sie letztendlich erhalten. Das ist der Grund, warum wir unsere Erweiterungen kostenlos anbieten. Das ist außerdem ein Weg, um den Leuten >Danke< zu sagen, die sich dazu entschieden haben, unser Spiel zu kaufen anstatt es von einer nicht authorisierten Quelle zu kopieren.«

Wie stehen Sie zu diesem Thema? Sollten DLCs generell kostenlos sein? Oder ist derzeit der Gegenwert vieler DLCs einfach zu niedrig? Diskutieren Sie in unserem Forum!

The Witcher 2: Assassins of Kings
Geralt von Riva, der grauhaarige Monsterjäger, Weiberheld und Schwertschwinger ist wieder da ...
Diesen Artikel:   Kommentieren (66) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Albireo20
Albireo20
#1 | 09. Aug 2012, 13:53
Und das ist einer der Gründe warum ich CD Project Red mag und das sie gute Spiele machen^^
rate (68)  |  rate (3)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#2 | 09. Aug 2012, 13:54
Ich denke auch dlcs sollten kostenlos sein, zumindest die kleinen (Waffen oder sowas)

Bei größeren dlcs bin ich auch gerne bereit etwas zu bezahlen sofern Sie genug dafür bieten.
rate (58)  |  rate (0)
Avatar Doktor Best
Doktor Best
#3 | 09. Aug 2012, 13:55
wie oft wollt ihr die selben news denn noch posten? ist ja nicht zum aushalten.

morgen lesen wir dann wieder was vom pachter clown über die neue konsolengeneration.
rate (18)  |  rate (26)
Avatar DasMerkel95
DasMerkel95
#4 | 09. Aug 2012, 13:55
Deja-Vu. Stimmt aber immer noch. :D
rate (24)  |  rate (1)
Avatar Trommelpeter
Trommelpeter
#5 | 09. Aug 2012, 13:59
Zitat von Doktor Best:


morgen lesen wir dann wieder was vom pachter clown über die neue konsolengeneration.


Ich wette mit einer News zu Peter Molyneux dagegen !
rate (21)  |  rate (1)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#6 | 09. Aug 2012, 13:59
Zitat von Doktor Best:
wie oft wollt ihr die selben news denn noch posten? ist ja nicht zum aushalten.

morgen lesen wir dann wieder was vom pachter clown über die neue konsolengeneration.



"Wenn euch die News nicht interessiert klickt Sie nicht an".

Anderen Leuten mag diese News vielleicht wichtig erscheinen.
rate (20)  |  rate (14)
Avatar Jabor08
Jabor08
#7 | 09. Aug 2012, 13:59
Wie oft hat CDProjekt das jetzt gesagt? Und wie oft gibt es eine neue News dazu? :)

Ich finde es natürlich toll wenn ein Spiel nach Release kostenlos mit Inhalten versorgt wird.
Ich finde es aber auch nicht schlimm für einen guten DLC eine kleine Summe zu bezahlen.
Kostenlos ist immer besser, aber wenn die Qualität stimmt darf das auch entlohnt werden.
Für kleine DLCs wie Waffenpacks usw sollte allerdings kein Geld verlangt werden.
rate (8)  |  rate (5)
Avatar Zele
Zele
#8 | 09. Aug 2012, 14:01
Hab ich das hier nicht schon mal gelesen? *grübel* Naja, egal...
rate (6)  |  rate (1)
Avatar ChaosLord
ChaosLord
#9 | 09. Aug 2012, 14:03
schade das nicht alle publisher so denken
rate (21)  |  rate (2)
Avatar RelaxisCrazy
RelaxisCrazy
#10 | 09. Aug 2012, 14:05
Wahre Worte! Vielleicht ein Weg in die richtige Richtung und andere schauen sich vielleicht was ab. Ich danke CD-Projekt für all die kostenlosen Inhalte :)
rate (12)  |  rate (2)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
11,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
9,98 €
Versand s.Shop
The Witcher 2: Assassins of Kings ab 9,98 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Montag, 24.11.2014
09:10
08:32
08:25
Sonntag, 23.11.2014
17:37
17:35
17:05
16:45
16:12
15:41
15:04
14:40
14:36
13:43
13:17
12:18
10:31
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
17:06
15:40
»  Alle News

Details zu The Witcher 2: Assassins of Kings

Plattform: PC (Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 17. Mai 2011
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: CD Projekt Red
Webseite: http://www.thewitcher.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 69 von 5767 in: PC-Spiele
Platz 24 von 1340 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 742 User   hinzufügen
Wunschliste: 132 User   hinzufügen
The Witcher 2 im Preisvergleich: 5 Angebote ab 9,99 €  The Witcher 2 im Preisvergleich: 5 Angebote ab 9,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten