The Witcher 2 : The Witcher 2: Assassins of Kings: E3 2010 Screenshots The Witcher 2: Assassins of Kings: E3 2010 Screenshots Nicht immer lassen sich Konflikte mit Worten lösen. In dem auf der E3-Messe gezeigten The Witcher 2 werden Geralt und seine beiden Mitstreiter, der temerische Kämpfer Vernon Roche sowie die Zauberin Triss Merigold, von elfischen Wegelagerern überrascht. Da deren Anführer Iorweth nicht weichen will, müssen die Waffen sprechen. Triss kann durch einen Zauber die heranfliegenden Pfeile in Schmetterlinge verwandeln, ist danach jedoch zu erschöpft und muss von Roche zum nächsten Handelsposten getragen werden.

Mit der Szene wollen die Entwickler aber nicht nur das überarbeitete Kampfsystem in The Witcher 2 demonstrieren, sondern zeigen auch den nahtlosen Wechsel zwischen Zwischensequenzen, Dialogen und Spielgeschehen.

Unterdessen kreuzt Geralt mit den anstürmenden Elfen-Bogenschützen die Klinge und kämpft sich bis zur Siedlung durch. Wo bereits die nächsten Probleme auf den Hexer warten. Aber das können Sie sich selbst in unserem E3-Video anschauen.

» Die ganze E3-Präsentation von The Witcher 2 im Video anschauen

Wer nicht so viel Zeit hat, kann sich in unserer Galerie die neuen E3-Screenshots von The Witcher 2 anschauen.

The Witcher 2: Assassins of Kings
Geralt von Riva, der grauhaarige Monsterjäger, Weiberheld und Schwertschwinger ist wieder da ...