The Witcher 2: Assassins of Kings - PC

Rollenspiel  |  Release: 17. Mai 2011  |   Publisher: Namco Bandai

The Witcher 2: Assassins of Kings - 911,80 Euro Bußgeld für Raubkopierer

Der Entwickler von The Witcher 2: Assassin of Kings verschickt an zahlreiche Raubkopierer einen Bußgeldbescheid in Höhe von 911,80 Euro.

Von Florian Inerle |

Datum: 16.12.2011 ; 12:48 Uhr


The Witcher 2: Assassins of Kings : The Witcher 2 soll im Frühjahr 2012 für die Konsolen erscheinen. The Witcher 2 soll im Frühjahr 2012 für die Konsolen erscheinen. Wie die englischsprachige Website Torrentfreak berichtet, haben in den letzten Monaten viele Raubkopierer des Rollenspiels The Witcher 2: Assassin of Kings vom Entwickler CD Projekt eine Anzeige mit Bußgeldbescheid in Höhe von 911,80 Euro erhalten. Damit reagiert das polnische Entwickler-Team auf die Vielzahl illegaler Kopien, die sich momentan im Umlauf befinden.

Im November hatte der Chef des Entwicklers Marcin Iwinski mit einer Überschlagsrechnung klargemacht, wie viele illegale Kopien von The Witcher 2 sich im Umlauf befinden würden. Seiner Meinung nach belaufen sich die Zahlen auf mindestens 4,5-5 Millionen illegale Raubkopien, er deutete aber an, »in der Realität wird es jedoch sehr viel schlimmer sein«.

Einer der Gründe für die massive illegale Verbreitung ist, dass The Witcher 2 komplett ohne Kopierschutzmaßnahmen auf den Markt kam. Jüngst stellte der Entwickler in einem Interview jedoch klar, dass man dies nicht missverstehen solle, denn keine Kopierschutzmaßnahmen seien »kein grünes Licht für Raubkopierer«.

»Wir werden Raubkopien niemals tolerieren, denn diese beeinflussen nicht nur uns, sie haben einen Effekt auf die gesamte Spiele-Industrie«. Der Entwickler versichert, dass wirklich nur diejenigen Spieler eine Anzeige bekommen, von denen man »100 Prozent sicher ist, dass sie The Witcher 2 illegal heruntergeladen haben«.

The Witcher 2: Assassins of Kings
Geralt von Riva, der grauhaarige Monsterjäger, Weiberheld und Schwertschwinger ist wieder da ...
Diesen Artikel:   Kommentieren (257) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 25 weiter »
Avatar Erix
Erix
#1 | 16. Dez 2011, 13:01
Wenn 5 Millionen "Raubkopierer" 912 € an die zahlen würden, hätten sie daran ja weit mehr verdient, als an dem normalen Verkauf :D
rate (126)  |  rate (5)
Avatar diabLo-Designz
diabLo-Designz
#2 | 16. Dez 2011, 13:04
Wie können heutzutage die Leute immer noch so Dumm sein?...selber schuld kann ich da nur sagen oO

Zitat von :
Einer der Gründe für die massive illegale Verbreitung ist, dass The Witcher 2 komplett ohne Kopierschutzmaßnahmen auf den Markt kam.


So ein Schwachsinn, die erste "verfügbare" Cracked Kopie war doch eine Retail DVD und nicht die GoG Version, weil da fehlten Daten bis zum Release Tag...erst 2 Tage später kam die GoG Version so richtig ins Netz -.-

Wenn man das Raubmordvergewaltungskopiererproblem Pushen will soll man doch bitte die Wahrheit schreiben...
rate (50)  |  rate (29)
Avatar Mezzerli
Mezzerli
#3 | 16. Dez 2011, 13:05
Recht so :D
Wenn es handfeste Beweise gibt das diese Leute das Spiel illegal runtergeladen haben (Und ich gehe von aus das CPR die hat) dann ist diese Busse gerechtfertigt.

Dürfte besonders hart für Eltern sein, deren Sonnenschein sich illegal Spiele runterlädt :> Hübsches Weihnachtsgeschenk wenn von klein Timmy 1000 Euro Busse unterm Baum liegen lool
rate (74)  |  rate (26)
Avatar Freibier1987
Freibier1987
#4 | 16. Dez 2011, 13:09
wie dreist sie lügen O_o
rate (16)  |  rate (78)
Avatar Husky666
Husky666
#5 | 16. Dez 2011, 13:22
Seit wann kann irgendeine Firma nen Bußgeld verhängen? Selbst nach Polnischem Recht geht das nicht...

Verschickt dann demnächst die Telekom Bußgeldbescheide an O2 Kunden oder was?
rate (31)  |  rate (44)
Avatar Gnummi
Gnummi
#6 | 16. Dez 2011, 13:24
Tja, die Torrents sind n heißes Pflaster geworden. Überrascht mich daher überhaupt nicht. Schade eigentlich, denn so steigen mehr und mehr Leute auf Sharehoster um, und da werden Kopien in gewisser Weise sogar kommerzialisiert.
rate (23)  |  rate (1)
Avatar Falkenfluegel
Falkenfluegel
#7 | 16. Dez 2011, 13:24
Sauger kann man nicht mit Käufern oder Spielern gleich setzen. Gibt auch eine nicht geringe Anzahl von Leuten die sich alles mögliche Saugen, es 30 min Spielen und dann eh liegen lassen. Auch wenn ich sicher nix für Kopierer übrig habe, diese Rechnung geht nicht auf und es fehlt völlig die Vergleichbarkeit.
rate (46)  |  rate (14)
Avatar Donli
Donli
#8 | 16. Dez 2011, 13:27
Zitat: Einer der Gründe für die massive illegale Verbreitung ist, dass The Witcher 2 komplett ohne Kopierschutzmaßnahmen auf den Markt kam.

Wieso schon wieder diese dreiste Lüge? Das ist schlicht unwahr.
Das sollte geändert werden, genauso wie in der letzten News.
rate (46)  |  rate (10)
Avatar Slayer80
Slayer80
#9 | 16. Dez 2011, 13:30
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar dAslAmA
dAslAmA
#10 | 16. Dez 2011, 13:31
Zitat von Erix:
Wenn 5 Millionen "Raubkopierer" 912 € an die zahlen würden, hätten sie daran ja weit mehr verdient, als an dem normalen Verkauf :D


Viele Firmen kalkulieren mit den Strafen für Raubkopierer als feste Einnahme. Oder glaubt ihr es wäre nicht möglich einen Crack zu verhindern in einer Zeit in der die Menscheit fähig ist Personen ins All zu befördern...
rate (9)  |  rate (25)

Counter-Strike: Source
9,49 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei Gk4.me
Kingdoms of Amalur: Reckoning [UK Import] - [PC]
8,23 €
zzgl. 2,45 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
11,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
PREISVERGLEICH
Namco Bandai Games The Witcher 2: Assassins of Knights - Enhanced Edition (Download) (PC)
ab 6,98 € Zum Preisvergleich
3 Angebote | ab 0,00 € Versand
CdP The Witcher 2: Assassins of Kings - Enhanced Edition - Light (PC)
ab 14,99 € Zum Preisvergleich
9 Angebote | ab 3,00 € Versand
ak tronic The Witcher 2: Assassins of Kings (Xbox 360)
ab 15,58 € Zum Preisvergleich
11 Angebote | ab 1,90 € Versand
» weitere Angebote

Details zu The Witcher 2: Assassins of Kings

Plattform: PC (Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 17. Mai 2011
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: CD Projekt Red
Webseite: http://www.thewitcher.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 102 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 28 von 1303 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 681 User   hinzufügen
Wunschliste: 133 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
The Witcher 2 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 6.98  The Witcher 2 im Preisvergleich: 11 Angebote ab 6.98
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten