The Witcher 2: Assassins of Kings : The Witcher 2: Assassins of Kings kann auf der Xbox nicht mit der maximalen Grafikqualität der PC-Version mithalten, sieht aber immer noch sehr gut aus. The Witcher 2: Assassins of Kings kann auf der Xbox nicht mit der maximalen Grafikqualität der PC-Version mithalten, sieht aber immer noch sehr gut aus. Fast ein Jahr nach dem PC-Release im Mai 2011 kommt das Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kingsnun auch auf die Xbox 360. Der polnische Entwickler CD Projekt RED will den Titel am 17. April 2012 veröffentlichen und verspricht viele neue Inhalte für die Xbox-Fassung. So kommt The Witcher 2 für die 360 mit allen Bonusinhalten und sonstigen Verbesserungen, die bislang für den PC erschienen sind. Darüber hinaus wird es aber auch nochmals neue Quests, Orte und Charaktere geben. Die brandneuen Inhalte sollen rund vier zusätzliche Spielstunden liefern. PC-Spieler sollen die Inhalte zeitgleich zum Release der Konsolenversion kostenlos herunterladen können.

Für die Xbox 360 wurde auch die Bedienung von The Witcher 2 angepasst. So wurden die Benutzeroberfläche, die Kamerasteuerung und die Zielaufschaltung für Gegner überarbeitet. Zudem wird es rund 33 Minuten an neuen Zwischensequenzen und ein neues Render-Intro geben.

The Witcher 2 wird für die Xbox 360 gleich vom Start weg als Enhanced Edition verkauft werden. Zum Lieferumfang gehören neben den beiden DVDs des Spiels auch eine Weltkarte, der Soundtrack auf CD und ein Quest-Handbuch. Neben dieser »Standard-Version« soll eine Dark Edition in angepasster Verpackung mit zusätzlich einem 200-seitigem Artbook, drei Aufklebern, einem Medaillon und einer Making-Of-DVD erscheinen.

In Europa wird die Xbox-Version von The Wichter 2, wie auch die PC-Fassung, über den Publisher Namco Bandai vertrieben. Ursprünglich wollte CD Projekt die Konsolen-Fassung mit THQ herausbringen, doch Namco ging vor Gereich und bekam Recht. In den USA kommt die 360-Version über Warner.

The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition - Xbox 360