The Witcher 3: Wild Hunt :

Zum Thema » The Witcher 3 - Test So gut ist das RPG-Meisterwerk » The Witcher 3 - Quests Diese 5 Nebenquests sind Pflicht Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 23,99 € bei GamesPlanet.com Die Welt von The Witcher 3: Wild Hunt ist ziemlich düster. Allerorten trifft unser Held auf Armut, Rassismus, Gewalt und Fanatismus. Ganz humorlos ist der Hexer allerdings nicht. Wie schon in den Vorgängern gibt es bei genauerer Betrachtung jede Menge Easter Eggs, darunter Anspielungen auf Filme, Serien, Literatur und Videospiele zu entdecken. Wir zeigen eine Auswahl der besten Easter Eggs in Witcher 3.

CD Projekt RED

The Witcher 3: Wild Hunt :

In Novigrad lohnt sich der Blick nach oben. Auf einigen Dächern sind Wetterhähne zu entdecken, die frappierend dem Logo von Entwickler CD Projekt RED ähneln.

Game of Thrones

The Witcher 3: Wild Hunt :

Auf einer Insel im Westen von Skellige liegt die Festung Kaer Almhult. Dort findet Geralt einige Zellen, die zur Seeseite keine Wand haben. Ein Fluchtversuch wäre aufgrund der Felsen und der Brandung eine Selbstmordaktion. In einer dieser »Himmelszellen« liegt ein toter Zwerg, der Tyrion Lannister aus der TV-Serie Game of Thrones zum Verwechseln ähnlich sieht. Tatsächlich ist der Lannister-Sprössling in der ersten Staffel in einer solchen Himmelszelle eingesperrt gewesen.

Excalibur

The Witcher 3: Wild Hunt :

Im Labor des Zauberers Mäussack findet Geralt ein Schwert. Dumm nur, dass es in einem Felsen feststeckt. Geralt zieht und zerrt, doch das Schwert rührt sich nicht. Hat der Hexer etwa das berühmte Excalibur aus der Artus-Legende gefunden?

Monty Python

The Witcher 3: Wild Hunt :

In Monty Pythons »Die Ritter der Kokosnuss« trifft die englische Komikertruppe auf das furchterregendste Monster der Kinogeschichte, ein weißes Killerkarnickel, das fast alle braven Ritter dahinmetzelt. Während seines Abenteuers findet Geralt eine Höhle, dessen Eingang mit Blut und Kochen übersät ist. Mittendrin: ein weißer Hase. Hoffentlich hat Geralt die heilige Granate von Antiochia im Gepäck!

The Addams Family

The Witcher 3: Wild Hunt :

In dem kleinen Kaff Lurtch befand sich einst der Sitz der Evves-Familie. Nach ihrem Dahinscheiden vererbten sie das Land ihren Bediensteten. Die dankbaren Bauern benannten das Dorf nach ihrem Ältesten Lurtch, der einst Kammerdiener des Grafen Evves gewesen war. Lurch (ohne t) ist wiederum der Butler in der TV-Serie The Addams Family. Evves=Eva, Addams=Adam: Alles klar?