CD Projekt : CD Projekt (RED) hat auch abseits der Veröffentlichung von The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 in den nächsten Jahren einiges vor. CD Projekt (RED) hat auch abseits der Veröffentlichung von The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 in den nächsten Jahren einiges vor. Was hat der polnische Publisher CD Projekt zusammen mit seinem Entwicklerstudio RED in den nächsten Jahren vor? Klar, die Veröffentlichung der beiden Rollenspiele The Witcher 3: Wild Hunt und Cyberpunk 2077 . Doch nun hat das Unternehmen seine ungefähren Pläne für die nächsten vier Jahre bis 2016 offengelegt und aus diesen gehen einige interessante Informationen hervor, auch wenn diese noch teilweise etwas vage sind.

So plant CD Projekt RED für The Witcher 3 einen »Langzeit-Support«. Was genau das heißt, geht zwar nicht aus der Liste hervor, allerdings spricht man hier auch von der möglichen Implementierung »komplett neuer Mechaniken«. Die Unterstützung dürfte entsprechend natürlich aus Patches (eventuell wie bei den Vorgängern von einer Enhanced Edition gefolgt) sowie vielleicht Erweiterungen bestehen.

Noch in diesem Jahr soll zudem das erste The Witcher-Spiel vorgestellt werden, welches kein PC-/Videospiel ist. Was auch immer das heißen mag, denn es gibt bereits sowohl ein Board- als auch Card-Game zu The Witcher.

Des Weiteren sind für den Zeitraum 2014 bis 2016 zwei kleinere, aber hochwertige Spiele mit einem Umfang von circa 20 Stunden Spielzeit geplant, die zu einem der beiden Franchises gehören. Zudem ist ein drittes, ein »Cross-Platform-Mobile-Game« geplant.

Zu guter Letzt verfolgt CD Projekt auch Expansionspläne. Noch in diesem Jahr soll eine Zweigstelle in den USA eröffnet werden, die sich um das lokale Marketing und die PR kümmern soll. Weitere Niederlassungen in Schlüsselterritorien sollen ab 2014 folgen.

2013

  • Start des offenen Beta-Tests des REDkits und weitere Unterstützung der Modding-Community

  • Premiere des ersten Spiels, welches in der Witcher-Welt angesiedelt ist, aber kein Video-/PC-Game ist

  • Eröffnung einer Zweigstelle von CD Projekt RED in den USA mit Fokus auf Marketing und PR in Amerika (Vereinigte Staaten und Kanada)

2014 – 2016

  • Veröffentlichung von The Witcher 3 auf mindestens drei aktuellen Plattformen, darunter PC und PS4 [Anm.: die dritte dürfte mit ziemlicher Sicherheit die nächste Xbox-Generation sein]

  • Veröffentlichung von Cyberpunk 2077

  • Veröffentlichung zwei kleinerer (rund 20 Stunden Gameplay umfassender), aber qualitativ hochwertige Spiele, die auf einer der beiden Marken basieren

  • ein Cross-Platform-Mobile-Game, das auf einer der Marken von CDPR basiert

  • Start von Lizenzverkäufen für die REDengine

  • Langzeit-Support für The Witcher 3, komplett neue Spielmechaniken eingeschlossen

  • Veröffentlichung einer vollständigen Version des REDkits und weitere Modding-Unterstützung

  • Eröffnung weiterer CDP-Zweigstellen in Schlüsselterritorien

Quelle: CDProjektRED.com (pdf)