The Witcher 3: Wild Hunt : The Witcher 3 konnte insgesamt 49 Auszeichnungen auf der E3 einsacken. The Witcher 3 konnte insgesamt 49 Auszeichnungen auf der E3 einsacken.

Auf der E3 2013 in Los Angeles nutzten Konsolen-Hersteller sowie Publisher natürlich die Gelegenheit, diverse Titel für die neuen Plattformen zu enthüllen - darunter auch mehrere frische Marken. Doch einer der größten Lieblinge der Fachbesucher war weder eine Neuankündigung, eine neue IP, noch Krachbum-Action Made in USA, sondern das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt aus dem polnischen Hause CD Projekts.

Hexer Geralts dritter, digitaler Ausflug konnte sich mit »zahllosen« Nominierungen und stolzen 49 Auszeichnungen der Marke »Best Game of E3«, »Best RPG of E3« und »Editor's Choice« klar als einer der beliebtesten Titel auf der Messe beweisen.

»Bescheiden, wie wir sind, waren wir von der Menge des positiven Feedbacks, welches wir auf der E3 erhielten, erstaunt. Daher möchten wir uns bei allen bedanken, die sich die Zeit nahmen, um sich den Gameplay-Debüt-Trailer anzusehen! Daher möchten wir ihnen ein Versprechen mit auf den Weg geben: The Witcher 3 wird rocken.«, so CD Projekt-Chef Adam Badowski.

Ob das stimmt erfahren wir allerdings erst nächstes Jahr, wenn The Witcher 3 für PC, PS4 und Xbox One erscheint.

Via CVGworld