Witcher 3 : Die Reise von Hexer Geralt geht im ersten Halbjahr 2016 weiter: Dann erscheint die Inhalts-Erweiterung »Blood and Wine« für The Witcher 3: Wild Hunt. Die Reise von Hexer Geralt geht im ersten Halbjahr 2016 weiter: Dann erscheint die Inhalts-Erweiterung »Blood and Wine« für The Witcher 3: Wild Hunt.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de The Witcher 3: Wild Hunt für 19,99 € bei GamesPlanet.com CD Projekt RED hat das Release-Zeitfenster des zweiten größeren Download-Add-ons für The Witcher 3: Wild Hunt leicht erweitert: Blood and Wine erscheint nun irgendwann in der ersten Hälfte des Jahres 2016. Zuvor war stets vom ersten Quartal die Rede. Gut möglich also, dass sich die Veröffentlichung der Inhalts-Erweiterung um ein paar Monate nach hinten verschiebt.

Genannt wurde das neue Zeitfenster im Rahmen einer Pressemitteilung zum Release des ersten Add-ons »Hearts of Stone«. Das ist ab sofort verfügbar und bietet Spielern des Fantasy-Rollenspiels ohnehin erst mal wieder ausreichend Inhalte. Nicht weniger als zehn Stunden Spielzeit soll die Erweiterung mit sich bringen. Bei Blood and Wine sollen es derer sogar 20 sein.

Im zweiten Witcher-3-Add-on erwartet die Spieler ein Ausflug in das für seinen feinen Wein berühmte Herzogtum Toussaint. Dessen Gebiet ist unversehrt vom Krieg und gilt als das Land des sorgenfreien Genusses. Außerdem gibt es ritterliche Rituale hinter denen sich ein uraltes, blutiges Geheimnis verbirgt. Es gibt also wohl reichlich neue Abenteuer, Waffen, Ausrüstungsgegenstände und Gegner.

The Witcher 3: Hearts of Stone
Mit der richtigen Verzauberung springt unser Igni-Brandeffekt von einem Gegner zum nächsten.