Eine offizielle Ankündigung ist das kurze Rendervideo aus Thief 4 nicht, das jetzt im Netz aufgetaucht ist. Aber ein Lebenszeichen, schließlich warten Fans der Serie schon lange auch offizielles Material von Seiten des Publisher Square Enix. Die 30 Sekunden lange Sequenz zeigt ein paar Szenen im typischen Thief-Stil und da darf natürlich auch ein Bogen nicht fehlen. Die Video-Qualität lässt allerdings stark zu wünschen übrig.

Allerdings stammt die Szene auch nicht aus einer offiziellen Quelle sondern tauchte nur kurz im Showreel-Video des Lighting-and-Compositing-Grafikers Eric Wong auf dessen offizieller Webseite auf. Die Seite ist inzwischen offline. Das Video wurde angeblich bereits im August 2011 fertig gestellt und seitdem auch nicht mehr bearbeitet.

Thief 4