Zum Thema Titanfall 2 ab 15,99 € bei Amazon.de Titanfall 2 für 54,99 € bei GamesPlanet.com In Titanfall 2 dreht sich alles um unsere Beziehung mit den Mechs, den namensgebenden Titans, die auf Knopfdruck vom Himmel fallen. Der neue offizielle Trailer »Meet The Titans« stellt die sechs neuen und unterschiedlichen Varianten von Titanfall 2 vor.

  • Tone: Bei Tone dreht sich alles um Treffsicherheit und Explosionen, um damit möglichst viel Schaden anzurichten.

  • Northstar: Northstar ist ein Meister des Fliegens und Präzisionskills.

  • Legion: Legion benutzt seine Fähigkeiten primär zur Verteidigung und Gegner unter Kontrolle zu halten.

  • Ronin: Ronin ist ein Nahkämpfer mit einem klaren Samurai-Einfluss und ist besonders schnell inmitten des Geschehens.

  • Ion: Ion benutzt seine Energie-Fähigkeiten um diese auf seine drei Waffensysteme je nach Situation gewichten zu können.

  • Scorch: Scorch hantiert mit Feuer als primäre Angriffs- und Verteidigungsmaßnahme.

In einem aktuellen Interview bei den Kollegen von Gamepur hat der Titanfall-2-Art-Director Joel Emslie außerdem einige Details zur Entwicklung des Titels verraten. Unter anderem ging es um die Frage nach der Lead-Plattform. Der Vorgänger erschien exklusiv für Windows und Xbox. Der zweite Teil wird nun ein Multiplattformtitel. Im Interview bestätugt Emslie, dass Titanfall 2 auf allen Plattformen parallel entwickelt und das Ziel das Erreichen von stabilen 60 FPS sein soll:

Alles was wir für das Spiel machen, muss eine Prüfung durchlaufen, um sicherzustellen, dass es passt und das umfasst auch die Auflösung. Es soll sichergestellt werden, dass wir diese 60 FPS, die niedrige Latenz sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer bekommen. Danach streben wir. Das ist ein wirklich großes Ziel in unseren Köpfen. Wir glauben, dass Titanfall bei 60 FPS am besten läuft.

Titanfall 2 erscheint am 28. Oktober 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. In den nächsten Tagen sollen weitere Details zu den Titans veröffentlicht werden.

Titanfall 2
In der Einzelspieler-Kampagne übernehmen wir Jack Cooper, der im Feld vom einfachen Soldaten zum Piloten aufgestiegen ist.