The Division : Tom Clancy's The Division bietet einen ähnlichen Ansatz wie Destiny. Was die beiden Titel dennoch voneinander unterscheidet, hat nun ein Ubisoft-Mitarbeiter verraten. Tom Clancy's The Division bietet einen ähnlichen Ansatz wie Destiny. Was die beiden Titel dennoch voneinander unterscheidet, hat nun ein Ubisoft-Mitarbeiter verraten.

Zum Thema The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Bungie und Activision haben mit Destiny offensichtlich den richtigen Ansatz gefunden, um das MMO-Genre auch auf Konsolensystemen zu etablieren. Das Science-Fiction-Shooter-MMO verfügt seit seiner Veröffentlichung über eine aktive und treue Community und wird regelmäßig durch neue Inhalte erweitert.

Ubisoft versucht mit The Division einen ähnlichen Ansatz und koppelt ein ausgeprägtes Shooter-Gameplay mit Rollenspiel-Elementen und MMO-Mechanismen. Übereinstimmungen gibt es auch beim Loot-System, bei den verschiedenen PvE- und PvP-Spielmodi, der asynchronen Spielwelt und sogar der Story.

Interessant: Destiny vs. The Division - eine Alternative?

Wo also genau liegen die Unterschiede zwischen den beiden Spielen? Diese Frage hat nun Martin Hultberg im Gespräch mit GamesTM beantwortet - und ist dabei insbesondere auf das Szenario eingegangen:

Die Tatsache, dass unser Szenario geerdet und in der Realität angesiedelt ist, dass es sich also um ein »Was wäre wenn«-Szenario handelt, unterschiedet uns von den meisten anderen Spielen. Wir haben keine Aliens, keine Zombies und auch keine abwegigen Monster, die durch unsere Spielwelt laufen. The Division basiert auf einer realen Gefahr, einem klaren und allgegenwärtigen Risiko für unsere Gesellschaft.

Wie sehr sich schließlich auch die Spielinhalte und das Gameplay in The Division von Konkurrenztiteln wie Destiny unterscheiden werden, erfahren Spieler ab dem 8. März 2016. Dann erscheint das Online-Shooter-Rollenspiel für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Anfang 2016 wird es zudem einen Beta-Test geben.

The Division
Maschinengewehre wie das M60 verursachen nun deutlich mehr Schaden und sind eine willkommene Alternative zum immer noch mächtigen G36-Sturmgewehr.