Tom Clancy's The Division : Wird es in The Division einen Hauptbösewicht geben? Wird es in The Division einen Hauptbösewicht geben? In dem Online-Rollenspiel Tom Clancy's The Division werden es die Spieler anscheinend nicht nur mit den Folgen eines Bio-Terror-Angriffs zu tun bekommen. Dies geht aus einem aktuellen Interview des Official PlayStation Magazine mit dem zuständigen Game-Director Ryan Barnard von Massive Entertainment zurück.

Dieser erklärte, dass es vor allem in Spielen der Tom-Clancy-Marke immer einen Bösewicht geben würde. Aus diesem Grund sei es durchaus denkbar, dass es auch in The Division einen fiesen Hauptwidersacher geben könnte, der hinter dem ganzen Chaos steckt. Allerdings wolle er zu diesem Zeitpunkt nicht zu sehr ins Detail gehen und das Überraschungsmoment zerstören.

Bei The Division herrscht nach einem Bio-Terror-Angriff auf die USA und dem damit einhergehenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft völliges Chaos und Endzeit-Stimmung. Wir als Mitglied der Organisation The Division mittendrin. Auch wenn Entwickler Ubisoft Massive sein Spiel als Online-RPG bezeichnet, sollte man jedoch kein simples Knöpfchengedrücke und Fertigkeiten-Rotationen erwarten: Gekämpft wird hier in Echtzeit in typischer Third-Person-Shooter-Manier.

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt