Trackmania United Forever : Geisterauto-Duell auf einem Hochgeschwindigkeits-Kurs. Geisterauto-Duell auf einem Hochgeschwindigkeits-Kurs. Da wird selbst World of WarCraft orkisch-grün vor Neid: Sagenhafte 30 Millionen Mal wurde das kostenlose E-Sport-Rennspiel Trackmania Nations seit seinem Erscheinen im Winter 2006 heruntergeladen. Für den kommerziellen großen Bruder Trackmania United haben sich allerdings nur ein paar Hunderttausend interessiert. Diese Diskrepanz muss den französischen Entwickler Nadeo doch zur Weißglut treiben! Oder zu einem neuen Trackmania. Denn was würde passieren, wenn man alle Trackmania-Fans in einem gemeinsamen Spiel zusammenführt? Die Antwort gibt ein ebenso logisches wie ambitioniertes Projekt: Trackmania United Forever -- gleichermaßen ein Freeware -- wie ein Vollpreisspiel und außerdem noch ein kostenloses Update (siehe Kasten auf der dritten Seite).

Forever fahren

Das Trackmania-Grundprinzip bleibt freilich unangetastet: Mit bemalbaren Autos düsen Sie über achterbahnartige Kurse, per Editor erschaffen Sie in Windeseile Ihre eigenen Streckenkonstruktionen. Im Kampf gegen die Uhr oder die Multiplayer-Konkurrenz zählt dabei allein Ihr Geschick, Kollisionen mit anderen Autos fallen auch dieses Mal wieder aus.

Macht aber nichts, denn die 100 neuen Kurse erfordern auch ohne Blechkontakt schon mehr als genug Konzentration. Besonders gelungen sind dabei die 65 Stadionkurse der Nations-Meisterschaft, die vor allem in Sachen Abwechslung alles bisher Dagewesene toppen. Auf Speed-Strecken testen Sie Ihre Reaktionsschnelligkeit mit Hilfe von Beschleunigungsfeldern und waghalsigen Looping-Kombinationen, Akrobatik-Kurse wiederum fordern mit kniffligen Sprungeinlagen vor allem viel Fingerspitzengefühl.

Forever tricksen

Trackmania United Forever : Im Stunt-Modus zelebrieren wir eine 360-Grad-Drehung. Bei einer sauberen Landung gibt?s Bonuspunkte. Im Stunt-Modus zelebrieren wir eine 360-Grad-Drehung. Bei einer sauberen Landung gibt?s Bonuspunkte. 35 weitere neue Strecken verteilen sich auf die Einsteiger-Meisterschaften der sechs anderen Szenarien Insel, Wüste, Bucht, Schnee, Küste sowie Rallye. Die Kurse der anderen Schwierigkeitsgrade bleiben die gleichen wie in Trackmania United. Etwas schade, denn das Forever-Paket liefert rund 200 frische Bauteile, die wir gern auch auf kniffligeren Kursen bewundert hätten. So düsen Sie im Schnee-Szenario jetzt auch über die Chinesische Mauer und umkurven Heuballen auf den Rallye-Strecken. Der unumschränkte Star im Bauteile-Repertoire ist jedoch der neue Wechselturbo, der alle paar Zehntelsekunden die Stärke des Beschleunigungsschubs ändert. Vor allem im Multiplayer-Modus sorgt dieses kleine Zufallselement für jede Menge Schadenfreude.

Bleiben noch 35 Kurse, und die können Sie im neuen Stunt-Modus bezwingen. Mit Hilfe von allerlei Rampen, Buckeln und Schanzen gilt es, unter Zeitdruck so viele spektakuläre Tricks wie möglich aneinander zu reihen und vor allem nicht auf dem Dach oder abseits der Strecke zu landen. Denn sollte das passieren, müssen Sie den kompletten Lauf von vorn beginnen. Der eigentlich sehr unterhaltsame Stunt-Modus wird so zum Fall für frustresistente Profis -- Rücksetzpunkte hätten hier Wunder gewirkt.