Warcraft 4 : Das nächste Warcraft-Produkt ist das WoW-Addon Legion - aber bei Blizzard wird man demnächst auch über ein mögliches Warcraft 4 diskutieren. Das nächste Warcraft-Produkt ist das WoW-Addon Legion - aber bei Blizzard wird man demnächst auch über ein mögliches Warcraft 4 diskutieren.

Zum Thema WarCraft 3 ab 9 € bei Amazon.de Der Entwickler Blizzard Entertainment diskutiert intern über ein mögliches Warcraft 4. Das berichten die Kollegen von IGN, die im Rahmen der Gamescom mit dem Produzenten Tim Morten über Starcraft 2: Legacy of the Void gesprochen hatten.

Mehr Warcraft: WoW-Addon Legion angekündigt

So ging es im Gespräch um die Frage, was das Strategiespiel-Projektteam von Blizzard nach dem Abschluss von Starcraft 2 tun werde. Tim Morten:

Es freut uns sehr zu hören, dass es ein Verlangen nach einem neuen Strategiespiel im Warcraft-Universum gibt. Sobald wir mit Void fertig sind, werden wir uns als Team zusammensetzen und darüber reden, was wir als nächstes machen wollen. Es steht außer Frage, dass wir uns Warcraft, Starcraft oder sogar etwas Neues anschauen werden. Alles ist möglich.

Damit ist zwar noch kein Nachfolger bestätigt. Allerdings scheint Blizzard von der eigenen Strategie abgekommen zu sein, dass man die Geschichte des Warcraft-Universums nur noch in World of Warcraft erzählen werde.

Ein Release-Datum hat Starcraft 2: Legacy of the Void noch nicht, die interne Diskussionsrunde bei Blizzard wird also noch etwas auf sich warten lassen. Modder arbeiten übrigens derzeit an einer Neuauflage von Warcraft 3 in der Starcraft-Engine, Infos zum Fan-Remake Armies of Azeroth finden sich hier.

World of Warcraft: Legion