Wie Microsoft auf der der Presskonferenz im Rahmen der Gamescom bekannt gab, soll das Horror-Survivalspiel We Happy Few zuerst auf Xbox One erscheinen. Ob es sich dabei um einen zeitlich begrenzten Exklusiv-Deal handelt und ob die PC-Version möglicherweise zeitgleich erscheinen wird, bleib allerdings unklar.

We Happy Few erscheint im Rahmen des Programms ID@Xbox und wurde durch eine Crowdfunding-Kampagne via Kickstarter finanziert. Die Entwickler Compulsion Games arbeiteten zuvor an dem 2013 veröffentlichten Contrast - einem Noir-Action-Adventure mit ähnlichem Grafik-Stil.

We Happy Few spielt in einem stets neu prozedural generierten Dorf auf einer isolierten Insel. Die Bewohner stehen unter dem Einfluss einer Droge namens »Joy«, die sie gefügig und zufrieden macht. Dummerweise reagieren die Joy-Konsumenten aber auch äußerst sensibel auf etwaige Abweichungen von ihrer ganz eigenen Norm - und jagen deshalb den Spieler, der sich dem Drogenkonsum als einziger widersetzt.

We Happy Few - Screenshots