Wann genau erscheint World of Warcraft: Legion?

WoW: Legion erscheint am 30. August 2016 um 0:00 Uhr deutscher Zeit.

Was sind die wichtigsten neuen Features?

WoW: Legion bietet einen neuen Kontinent, Die Verheerten Inseln, auf dem Spieler nun bis zur neuen Maximalstufe 110 aufsteigen können. Dies können sie nun auch mit der neuen Klasse des Dämonenjägers tun, die besonders sich besonders agil und action-lastig spielt. Statt immer bessere Waffen zu finden, bekommen Spieler anfangs eine speziell auf ihre Klassenspezifikation zugeschnittene Artefaktwaffe, die sich immer weiter verbessern und visuell verändern lässt. Für einen besseren Überblick, schauen Sie unser Video zu den 5 coolsten Features von WoW: Legion.

Welche Inhalte werden entfernt?

Die Währungen Ehre- und Eroberungspunkte werden entfernt und in Gold umgewandelt. Stattdessen tritt ein neues PvP-System in Kraft. Die beiden Heldentaten »Der Zeit voraus: Das Schwarze Tor« und »Spitzenreiter: Das Schwarze Tor«, die man beim Bezwingen von Archimonde bekommen konnte, werden nicht mehr erreichbar sein. Außerdem schließt die Kämpfergilde vorerst ihre Pforten und die Quest-Reihe für den legendären Ring lässt sich nicht mehr abschließen.

Und was ist mit der Garnison?

Die Garnison bleibt als solche bestehen, verliert durch das erhöhte Level Cap aber logischerweise immens an Nützlichkeit, da ihre Gebäude auf die in Draenor relevanten Quests und Handwerksmaterialien ausgelegt sind. Wer einen Beruf nachträglich auf Skill-Level 600 bringen möchte, kann dafür allerdings nachwievor die Garnison nutzen.

Welche Klasse soll ich spielen?

Bei jedem neuen Addon immer die gleiche Frage: Mit welcher Klasse sollte man sich zuerst in den Kampf gegen die Brennende Legion stürzen? Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort, aber basierend auf Ihrer präferierten Rolle lässt sich die Wahl zumindest eingrenzen. Kollege Jürgen Stöffel hat herausgearbeitet, welche Klasse nach aktuellem Stand für welche Rolle am besten geeignet ist.

Welche Berufe eignen sich am besten für mich?

Das selbe Prinzip wie bei der Klassenwahl. Die Berufswahl ist in erster Linie eine Sache des persönlichen Geschmacks. Allerdings gibt es schon ein paar Tätigkeiten, die sich durchaus mehr empfehlen als andere. Auch hier haben wir für Sie die Berufe nach Ihrer Nützlichkeit sortiert.

Welche neuen Gebiete gibt es?

World of Warcraft: Legion : Die sechs neuen Gebiete auf den Verheerten Inseln. Die sechs neuen Gebiete auf den Verheerten Inseln.

WoW: Legion beginnt auf den Verheerten Inseln, einem neuen Kontinent mit insgesamt 6 Gebieten. Am Verheerten Strand beziehungsweise der Verheerten Küste beginnt unser Abenteuer. Unser Feldzug führt dann durch die vier Level-Gebiete Sturmheim, Der Hochberg, Val'Sharah und Azsuna, die erstmals alle flexibel mit unserem Charakterlevel mitskalieren und zu jeder Zeit betretbar sind und mit passenden Belohnungen warten. Suramar hingegen ist eine Endgame-Zone für Charaktere mit Stufe 110, wo es vor allem Weltbosse und Daily Quests zu erledigen geben wird, die dann auch Endgame-taugliche Belohnungen abwerfen.

Welche Raids gibt es und wann erscheinen sie?

Bisher wurden zwei Raids angekündigt. Der »Smaragdgrüne Alptraum« wird bereits drei Wochen nach Release von WoW: Legion freigeschaltet und ist damit der erste Raid des Addons. Der zweite Raid, »Die Nachtfestung«, an dessen Ende Bösewicht Gul'dan wartet, folgt dann laut Plan Anfang 2017. Auf der Gamescom kündigte Blizzard den Patch 7.1 »Zurück nach Karazhan« an, ein großer Dungeon, der sich mit seinen neuen Bossgegnern schon fast als 5-Mann-Raid bezeichnen lässt.

Was sind die Ordenshallen und wie funktionieren sie?

Die Ordenshallen lösen gewissermaßen die etwas unliebsame Garnison ab. Anstatt völlig isoliert in ihren eigenen vier Wänden zu stehen, treffen sich alle Vertreter einer Klasse nun in den sogenannten Ordenshallen. Als Anführer des jeweiligen Ordens können wir dort nun etwa unsere Artefaktwaffe upgraden, Artefaktwissen erforschen, unserer Feldzug planen und Begleiter auf Missionen schicken. Ähnlich wie in der Garnison, aber nicht genauso.

Was ist das neue PVP-System?

Die Währung Ehre ist nun so etwas wie PVP-spezifische Erfahrung. Wenn wir PVP betreiben, verdienen wir Ehre und steigen so in sogenannten Prestige-Rängen auf. Je höher wir steigen, desto mehr PVP-spezifische Talente schalten wir frei. Es gibt also einen ganz PVP-eigenen Talentbaum mit Fähigkeiten, die sich nur im PVP benutzen lassen. Außerdem wird die Relevanz von Ausrüstung weiter reduziert, da nun nicht mehr die spezifischen Werte unserer Kleidung gezählt werden, sondern wir nur einen leichten Attributbonus basierend auf unserem durchschnittlichen Item-Level erhalten.

Wo sind meine Glyphen hin?

Glyphen haben in Legion nur noch einen kosmetischen Einfluss und können beispielsweise das Aussehen bestimmter Zauber verändern. Man wendet sie direkt auf den jeweiligen Zauber an.

Kann ich von Anfang an fliegen?

Nein, um das Fliegen in Legion-Gebieten zu lernen, muss man wie schon in Warlords of Draenor erst einen sehr aufwendigen Erfolg freischalten, bei dem man unter anderem alle Gebiete vollständig erkundet haben muss.

Wie spielt sich der Dämonenjäger?

Der Dämonenjäger ist eine sehr agile Klasse, die mit einem Doppelsprung und einer Gleit-Fähigkeit bisher nicht dagewesene Mobilität aufweist. Mit der »Rachsucht«-Spezialisierung kann er tanken, während »Verwüstung« sich auf Schaden konzentriert und dabei besonders viel Flächenschaden anrichtet. Fähigkeiten wie beispielsweise der Augenstrahl erfordern manuelles Zielen, da alle Gegner in einem bestimmten Gebiet vor dem Dämonenjäger getroffen werden.

Was passiert in der Story?

Nachdem der Konflikt mit Archimonde und der Eisernen Horde in Warlords of Draenor gelöst war, entfloh Bösewicht Gul'dan durch das Portal nach Azeroth. Um dort die Pläne der Brennenden Legion voranzutreiben, öffnete er die Siegel am Grabmal von Sargeras, um so die Invasion der Legion zu ermöglichen. Die Helden von Azeroth müssen nun versuchen, die Säulen der Schöpfung zu finden, ein uraltes Relikt, welches die Tore der Legion schließen könnte.

World of Warcraft: Legion