World of Warcraft: Mists of Pandaria - PC

Online-Rollenspiel  |  Release: 25. September 2012  |   Publisher: Activision Blizzard

World of Warcraft - Meistgespieltes Abo-MMO trotz Abonnenten-Verlust

Obwohl Blizzard im Vergleich mit dem letzten Quartal wieder Abonnenten verliert, bleibt World of Warcraft das Online-Rollenspiel mit den meisten monatlich zahlenden Kunden.

Von Michael Obermeier |

Datum: 08.02.2013 ; 15:00 Uhr


World of Warcraft hat die Marke von 10 Millionen zahlenden Abonnenten wieder unterschritten. Wie der Publisher Activision Blizzard im aktuellen Finanzbericht zum abgelaufenen Geschäftsjahr erklärt, sind momentan »nur« noch 9,6 Millionen Spieler bereit, die Abogebühr für WoW zu bezahlen. Das sind natürlich nach wie vor Kundenmengen, von denen viele Konkurrenten nur träumen können und so bleibt WoW trotz Abo-Rückgang das meistgespielte MMO mit Monatsgebühr. Blizzard zufolge hat man die Kunden hauptsächlich in China verloren.

Das aktuelle Quartalsergebnis markiert eine Trendwende: Während im zweiten Quartal 2012 noch 9,1 Millionen Spieler in Azeroth unterwegs waren, haben im dritten Quartal über 10 Millionen Spieler im Krieg zwischen Allianz und Horde mitgemischt. Das dürfte der Verdienst der aktuellen Erweiterung World of Warcraft: Mists of Pandaria gewesen sein, die zudem auch auf Platz 3 in den Jahrescharts der meistverkauften PC-Spiele in Nordamerika war.

Im Oktober 2010, kurz vor dem Release der Erweiterung Cataclysm im Dezember, konnte World of Warcraft mehr als 12 Millionen Spieler vorweisen - ein Wert, den Blizzard seitdem nicht mehr erreichen konnte.

World of WarCraft: Mists of Pandaria
Die vielen spaßigen Details wie etwa die »Yakwaschanlage« oder auch …
Diesen Artikel:   Kommentieren (58) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar wiZ
wiZ
#1 | 08. Feb 2013, 15:09
Mich würden mal die Verkaufszahlen von Wings of Liberty interessieren, hat da vielleicht jemand einen Link oder weiß es?
rate (2)  |  rate (18)
Avatar Aunvilgod
Aunvilgod
#2 | 08. Feb 2013, 15:13
Zitat von wiZ:
Mich würden mal die Verkaufszahlen von Wings of Liberty interessieren, hat da vielleicht jemand einen Link oder weiß es?


Ein paar Millionen will ich irgendwo mal gelesen haben. Nicht sehr genau, sorry.
rate (2)  |  rate (8)
Avatar Jed
Jed
#3 | 08. Feb 2013, 15:17
Gibt ja auch soviel Konkurenz... :D
rate (9)  |  rate (7)
Avatar TrudleR
TrudleR
#4 | 08. Feb 2013, 15:22
Opfer-Abo

höhö
rate (10)  |  rate (56)
Avatar Dee-Jay
Dee-Jay
#5 | 08. Feb 2013, 15:23
"Digitale Downloads"........das ist auch so ein Wortungetum.

Als ob es analoge downloads gabe.

Ich meine ich kann verstehen warum man es so nennt, da das Wort "download" alleine often nicht aussreichend ist aber eigentlich ist es ja Unsinn.
rate (19)  |  rate (2)
Avatar servana
servana
#6 | 08. Feb 2013, 15:25
WoW ist mittlerweile schon ein Kult MMORPG, das es nach so langer Zeit noch soviele Leute spielen ist schon krass. Natürlich werden die Abo Zahlen in den nächsten Jahren weiter sinken, das ist der normale Lauf der Dinge. Aber selbst wenn es in 2 Jahren noch 5 Millionen spielen, ist das ziemlich beachtlich.
rate (31)  |  rate (3)
Avatar Rodor
Rodor
#7 | 08. Feb 2013, 15:28
Kennt eigentlich noch wer ein anderes Spiel das man nur als ABO spielen kann? Weil irgendwie klingt das nach "Wir sind TOP ABO Spiel unter den Abospielen, von denen es aber garkeine mehr gibt, außer uns."

Ob HDRO, SW:TOR, Aion, GW2, Lineage2, The Secred World, Everquest und alles von Sony... sind doch alle schon vom Abo-Model weg...

mir fällt so garkein ABO MMO mehr ein, das sie da meinen könnten.
rate (9)  |  rate (4)
Avatar ludastar
ludastar
#8 | 08. Feb 2013, 15:28
Weitaus interessanter sind die bis zum 31.12 über 12 Millionen verkauften Exemplare von Diablo 3 im Conference Call.
rate (2)  |  rate (7)
Avatar charlygraf
charlygraf
#9 | 08. Feb 2013, 15:31
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar RedRanger
RedRanger
#10 | 08. Feb 2013, 15:32
Zitat von Dee-Jay:
"Digitale Downloads"........das ist auch so ein Wortungetum.

Als ob es analoge downloads gabe.

Ich meine ich kann verstehen warum man es so nennt, da das Wort "download" alleine often nicht aussreichend ist aber eigentlich ist es ja Unsinn.


"Digitale Downloads" ist auch Unsinn. Es gibt ja eine klare Trennung zwischen Retail und Downloads, das eine ist physisch im Laden erhältlich (und wenn es nur eine Box mit Code ist), das andere nur digital im Internet-Shop.

Das sind einfach zwei verschiedene Vertriebskanäle. Da noch zu unterscheiden "Retail ohne Digitale Downloads" ist Blödsinn.
rate (0)  |  rate (0)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News

Details zu World of Warcraft: Mists of Pandaria

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 25. September 2012
Publisher: Activision Blizzard
Entwickler: Blizzard Entertainment
Webseite: http://eu.battle.net/wow/en/ga...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 431 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 31 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 164 User   hinzufügen
Wunschliste: 29 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
WoW: Mists of Pandaria im Preisvergleich: 8 Angebote ab 9,90 €  WoW: Mists of Pandaria im Preisvergleich: 8 Angebote ab 9,90 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten