World of WarCraft : World of Warcraft: The Burning Crusade 30 World of Warcraft: The Burning Crusade 30 Die Fans des Online-Rollenspiels World of WarCraft müssen sich weiterhin in Geduld üben. Obwohl der Patch auf Version 2.2 bereits seit zwei Monaten auf den Testservern auf Herz und Nieren geprüft wird, gibt es nach wie vor keinen Veröffentlichungstermin.

Wie einer der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment im offiziellen Forum verkündet hat, ist ein Release in dieser Woche ausgeschlossen - Hinweise zum Termin liegen noch immer nicht vor. Allerdings gibt es wohl auch eine gute Nachricht: Ein anderer Mitarbeiter hat bestätigt, dass die Arbeiten an weiteren Inhalten (wie zum Beispiel die neue Instanz Zul'Aman) trotz dieser Verzögerungen im Hintergrund weiterlaufen würde. Demanch ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Zeit zwischen dem Patch v2.2 und v2.3 nicht allzu lang ausfallen dürfte.

Die Version 2.2 bringt zahlreiche Änderungen für die Spielklassen mit sich. Unter anderem wird die Abklingzeit des "Segen der Freiheit" für Paladine auf 25 Sekunden erhöht. Priester freuen sich hingegen über einen Heilbonus beim Zauber "Brunnen des Lichts". Zudem wird mit dem Besen ein neuer Flugmount eingeführt und der Abhärtungswert verringert mit der neuen Version auch den Schaden von so genannten DoT-Zaubern (Damage over Time).