World of Warcraft : World of Warcraft: Buring Crusade 30 World of Warcraft: Buring Crusade 30 Wie die Website WoW News vermeldet, hat sich mit Patch 2.2 trotz langer Probephase auf den Testservern ein Problem mit Creative-Soundkarten in das Online-Rollenspiel World of Warcraft eingeschlichen. Das mit dem Update neu eingeführte Software-Soundsystem sorgt dafür, dass sich der Klang vor allem auf Soundkarten von Creative Labs schlechter anhört als zu Zeiten von Spielversion 2.1.

Creative Labs hat auf die Anfragen vieler Spieler eine Stellungnahme zur Sound-Problematik veröffentlicht:

„Wie viele Creative-Soundkarten-Besitzer bemerkt haben, hat Blizzard kürzlich Veränderungen am World of Warcraft-Client vorgenommen, die deutlich die Klangqualität betreffen. Unsere Entwickler-Support-Abteilung hat lediglich eine sehr kurzfristige Vorwarnung für diese Veränderungen erhalten und unsere darauf folgenden Anfragen an Blizzard die Situation aufzuklären sind bisher unbeantwortet geblieben.

Das neue Audio-System in WoW nutzt ein Middleware-System eines Drittherstellers, welches einen Generic Software Mixer mit einigen Reverb-Effekten bietet. Creative hat mit dem betreffendem Hersteller zusammen gearbeitet und bereits einen Hardware-Audio-Pfad implementiert, der 3D-Audio-Mixing und DSP-Effekte auf Audigy- und X-Fi-Karten ermöglicht.“Bioshock“ nutzt dieses System hervorragend und ist von Entwicklern relativ einfach zu unterstützen. Wir haben Blizzard angeboten bei der Aktivierung dieses Hardware-Pfads zu helfen, man hat unser Angebot jedoch nicht wahrgenommen.

Viele Creative-Soundkarten-Besitzer klagen, dass das Klangerlebnis weit nicht mehr so fesselnd wie früher ist, was eine Schande ist. Wir werden auch weiterhin nach einer besseren Lösung für die momentane Situation mit Blizzard suchen. In der Zwischenzeit wollen wir alle Creative-Soundkarten-Besitzer auffordern, Blizzard wissen zu lassen dass sie ihr Klangerlebnis gerne in der alten Qualität wiederhergestellt genießen wollen.“

Bislang hat sich Blizzard noch nicht zu dem Vorfall geäußert. Im offiziellen US-Forum für World of Warcraft findet sich die Ankündigung für das neue Sound-System seit dem 10. September, die Testserver wurden aber bereits Wochen zuvor mit Patch 2.2 bestückt.