World of WarCraft : World of WarCraft World of WarCraft Wie wir bereits vor einigen Tagen berichtet haben, sind die chinesischen Server des Online-Rollenspiels World of WarCraft bereits seit einiger Zeit offline. Grund für diese Zwangspause war unter anderem der Providerwechsel von The9 zu NetEase und den damit verbundenen Streitigkeiten. Sechs Millionen Spieler können sich derzeit nicht einloggen, um Abenteuer in Azeroth zu erleben.

Allerdings gibt es jetzt – zumindest teilweise – Entwarnung für die chinesischen WoW-Fans. Wie die Webseite Massively berichtet, werden die Server am 30. Juli 2009 vorläufig wieder an den Start gebracht. Allerdings gibt es dabei eine Beschränkung: Es können sich nur Spieler mit einem bereits aktiven Account einloggen. Die Erstellung neuer Account ist weiterhin nicht möglich, bis die chinesische Regierung beziehungsweise die zuständige Behörde World of WarCraft neu geprüft und wieder freigegeben hat.