World of WarCraft : In der Version 4.1 von World of WarCraft feiern zwei Troll-Dungeons ihr Comeback. In der Version 4.1 von World of WarCraft feiern zwei Troll-Dungeons ihr Comeback. Noch immer warten die Fans des Online-Rollenspiels World of WarCraftauf den umfangreichen Patch 4.1 mit dem Untertitel »Aufstieg der Zandalari«. Doch allem Anschein nach hat das Warten schon sehr bald ein Ende.

So tauchte der Patch mittlerweile bereits bei einigen dubiosen Seiten als Download auf. Zudem hat der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt auf der offiziellen Website die vollständigen Patch-Notes veröffentlicht. Dies geschieht in den meisten Fällen immer erst unmittelbar vor dem Release eines Updates. Somit ist davon auszugehen, dass der Patch 4.1 an diesem Mittwoch (27. April 2011) auf die Live-Server installiert wird.

Das Inhalts-Update »Aufstieg der Zandalari« für WoW führt unter anderem überarbeitete Versionen der 5-Mann-Instanzen »Zul'Aman« und »Zul'Gurub« mit neuer Ausrüstung ein. Zudem werden der Dungeon-Browser und zahlreiche Klassentalente überarbeitet. Des Weiteren feiert ein Gilden-Browser mit dem Patch seine Premiere. Mit dessen Hilfe können Gildenmeister ein Gesuch aufgeben, das interessierte Spieler im besagten Ingame-Browser einsehen und beantworten können.

Update (26.04.2011): Wir haben inzwischen auch den offiziellen Trailer zum Patch 4.1 für World of Warcraft auf GameStar.de online gestellt.

In unserer Online-Galerie finden Sie ab sofort einige Screenshots, die Ihnen die Neuerungen aus der Version 4.1 von World of WarCraft präsentieren.

» Die vollständigen Patch-Notes v4.1 von World of WarCraft ansehen

Alles rund um World of WarCraft: Cataclysm finden Sie in unserer Online-Datenbank Speedydragon.de.

World of WarCraft
Screenshot aus der Patch 4.1: Aufstieg der Zandalari