Call of Duty: WW2 - Video-Analyse zur Kampagne: Wo kämpfte die 1st Infantry Division?

Freitag, 12. Mai 2017 um 13:14

Viel Details zur Singleplayer-Kampagne von Call of Duty: WW2 sind bereits bekannt. So haben uns die Entwickler bereits verraten, dass wir mit Red Daniels einen Soldaten der amerikanischen 1st Infantry Division spielern werden und das die Kämpfe hauptsächlich an der europäischen Westfront stattfinden werden. Dennoch: Konkrete Details zu den Einsätzen die uns erwarten sind spärlich gesät. Aber es gibt ja einen historischen Hintergrund. 

Mehr: Alle Details zur Kampagne von CoD: WW2

Also hat sich Johannes Rohe unseren Geschichtsexperten Alex Beck ins Studio eingeladen, um mit ihm über die echten Einsätze der Fighting First zu sprechen. Dabei wird deutlich: CoD: WW2 hat das Potenzial einige Schauplätze und Missionen zu zeigen, die wir so bislang kaum mal gesehen haben - und das trotz des ausgelutschten Weltkriegs-Settings. Sogar ein Ausflug in den Ersten Weltkrieg wäre denkbar.

CoD WW2

Genre: Action

Release: 03.11.2017


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.