Mass Effect: Andromeda - Deutsche gegen englische Synchronisation: Welche Version klingt besser?

Mittwoch, 15. März 2017 um 18:43

Welche Sprachfassung von Mass Effect: Andromeda klingt besser? Das ist wohl Geschmackssache, aber damit man sich einen ersten Eindruck machen kann, zeigen wir ein paar Vergleichsszenen aus den ersten Spielstunden des vierten Mass-Effect-Spiels in der deutschen Synchronisation und in der englischen Originalfassung.

Die Untertitel in Mass Effect 4 kann man unabhängig von der Sprachausgabe einstellen oder komplett deaktivieren. Wer also gerne die englische Version hören will, aber nicht auf deutsche Untertitel verzichten will, kann das tun.

Falls die englische Sprachfassung nicht im Spiel auswählbar sein sollte und Sie auf dem PC spielen, muss man die andere Sprachversion direkt über die Origin-Oberfläche aktivieren. Das Programm lädt dann eventuell fehlende Sprachdateien runter und danach kann man auch im Spiel immer zwischen den Versionen wechseln.

Mehr dazu: So beginnt Mass Effect: Andromeda

Mass Effect: Andromeda

Genre: Rollenspiel

Release: 23.03.2017


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.