Spotlight: Sympathie für einen Pädophilen? - Sexuell abartig, aber ein Mensch

Sonntag, 30. Oktober 2016 um 09:00

Heute geht's im Spotlight um ein absolutes Tabu. Ich zeige einen Kannibalen, Kinderschänder, Vergewaltiger und Mörder, der in einem Triple-A-Spiel (!) weder verurteilt, noch verdammt wird. Stattdessen setzt sich die Story kontrovers und differenziert damit auseinander, vermeidet ein Urteil - und das führt dazu, dass wir als Spieler komplett verwirrt werden. Sau spannend!

Haben Sie Feedback zu Spotlight? Dann her damit! Ich lese mir die Resonanz aufmerksam durch. Ist Ihnen das Thema zu heikel? Was würden Sie sich stattdessen wünschen? Oder wollen Sie mehr von so kontroversen Spotlights sehen?

Mehr Spotlight gibt's übrigens hier:

Folge 1: Als Spieler vergewaltigt

Folge 2: Die falschen Fünfziger von Fallout 4

Folge 3: Der beste Endgegner aller Zeiten

Folge 4: Als GTA-Fans das Unmögliche schafften

Folge 5: Dieser Bug zerstörte The Elder Scrolls

Folge 6: Ein Twist, der unzählige Fans zum Ausrasten brachte

Folge 7: Ein Shooter gegen Gewalt

Folge 8: Das beste Star-Wars-Spiel aller Zeiten


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...