49-Zoll-TFT mit 1440p-Auflösung - Philips Ultra Wide Screen mit 5.120x1.440 Pixel

Philips hat für das vierte Quartal 2018 ein 49-Zoll-Display angekündigt, das eine Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixel bietet – dieselbe Auflösung wie zwei WQHD-Displays nebeneinander.

von Sara Petzold,
13.03.2018 14:50 Uhr

Der Bildschirm 492P8 von Philips verfügt über eine Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixel. (Bildquelle: Philips)Der Bildschirm 492P8 von Philips verfügt über eine Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixel. (Bildquelle: Philips)

Auf der IFA 2017 präsentierte Philips ein flaches 49-Zoll-Display im 32:9-Format, das mit der 32:9-Auflösung 3.840 x 1.080 Pixel zwei nebeneinander gestellten Full-HD-Bildschirmen gleichkam, ganz ähnlich dem von uns getesteten Samsung C49HG90. Mittlerweile hat Philips unter der Bezeichnung 492P8 eine marktreife Version eines 32:9-TFTs angekündigt.

Diese neue Version soll laut ComputerBase im vierten Quartal 2018 auf den Markt kommen. Dabei hat der Hersteller noch einmal ordentlich an der Auflösung geschraubt: Im Handel wird der 492P8 mit einer Auflösung von 5.120 x 1.440 Pixel erhältlich sein - das entspricht zwei WQHD-Displays mit 27 Zoll nebeneinander.

Curved-Display für den Industrie-Gebrauch

Philips hat das gewölbte LCD-Display mit einer Helligkeit von 600 cd/m² nach eigenen Angaben primär für den industriellen Gebrauch entwickelt, sprich: für Anwendungen in den Bereichen Konstruktion, Finanzen, Design und Audio- beziehungsweise Video-Produktion. Neben USB-C und USB 3.0 unterstützt der Bildschirm HDMI, Displayport und VGA. Weitere Spezifikationen des VA-Panels sind ein Kontrastverhältnis von 5000:1 sowie eine maximale Helligkeit von 600 cd/m².

Es fehlt bislang aber noch eine konkrete Preisangabe für das 1440p-Modell. Für das ursprünglich gezeigte Modell des 492P8 mit der geringeren 1080p-Auflösung wollte Philips rund 900 Euro verlangen. Ob Philips das Modell des 492P8 inklusive der ursprünglich geplanten Auflösung von 3840 x 1080 Pixeln ebenfalls veröffentlichen will, ist unbekannt.

» 32:9-TFT Samsung CHG90 im Spiele-Test


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gewinnspiel

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen