Acer - Aspire One A110X

Acer hat ein weiteres Modell des Netbooks Aspire One vorgestellt. Das A110X verwendet statt einer Festplatte ein Solid-State-Laufwerk mit 8 GB (Linux) oder 16 GB (Windows XP).

von Georg Wieselsberger,
13.10.2008 12:12 Uhr

PC-Hersteller Acer hat ein weiteres Modell des Netbooks Aspire One vorgestellt. Das A110X verwendet statt einer Festplatte ein Solid-State-Laufwerk mit 8 GB (Linux) oder 16 GB (Windows XP). Der Arbeitsspeicher wurde von 512 MB auf 1 GB verdoppelt. Neu ist auch ein Akku mit sechs Zellen, der zusammen mit dem geringeren Stromverbrauch der SSD für längere Laufzeiten sorgen soll. Durch die neue Batterie wiegt das Aspire One A110X nun mit 1,2 Kilo 200g mehr als die anderen Modelle. Der Preis soll bei knapp über 400 Euro liegen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen