AMD - Alchemy Au1200-Prozessor

von Patrick Zahnleiter,
04.01.2005 19:52 Uhr

AMDs neuer Prozessor für portable Media-Player heißt Alchemy Au1200. Neben einem extrem geringen Strombedarf (<400 mW bei 400 MHz) zeichnet er sich durch die Unterstützung verschiedener Video-Formate aus: MPEG2, MPEG4, WMV9, H.263 und DivX. DVD-Videos lassen sich in 720 x 480 abspielen aber auch ohne Qualitätsverlust auf größere Displays skalieren. Zur Sicherheit trägt die hardwareseitige AES-128-Verschlüsselung bei.

First International Computer (FIC) hat bereits einen Player mit dem Alchemy Au1200 nach dem Referenzdesign im Angebot. Der "Vassili" besitzt ein 3,6-Zoll-LCD und eine 20-GByte-Festplatte. Vom 6. bis zum 8. Januar kann das Gerät auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas am AMD-Stand zu begutachtet werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen