AMD - ATI Mobility Radeon HD 3800 vorgestellt

AMD hat die Einführung neuer Grafikchips für Notebooks angekündigt. Die ATI Mobility Radeon HD 3800-Serie wird wie die entsprechenden Desktop-Versionen in 55nm hergestellt.

von Georg Wieselsberger,
04.06.2008 13:36 Uhr

AMD hat die Einführung neuer Grafikchips für Notebooks angekündigt. Die ATI Mobility Radeon HD 3800-Serie wird wie die entsprechenden Desktop-Versionen in 55nm hergestellt und bietet PCI Express 2.0, DirectX 10.1, ein 256 Bit-Speicherinterface, Avivo HD und PowerPlay 7.0. Matt Skybber, Vize-Präsident im Marketing der Graphics Group von AMD, bezeichnete den neuen Grafikchip als das leistungsfähigste Produkt, das AMD je für Notebooks angeboten habe. Es sei ein "Uber-Performance"-Chip, der alles, was sonst für Notebooks angeboten werde, schlage.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen