AMD Catalyst 12.1a - Neuer Preview-Treiber verspricht mehr Leistung bei Rage

AMD hat einen neuen Vorab-Grafikkartentreiber veröffentlicht, der sich vor allem an Spieler von Rage richtet.

von Georg Wieselsberger,
06.01.2012 11:12 Uhr

Der AMD Catalyst 12.1a Preview-Grafikkartentreiber enthält alle Funktionen des bereits veröffentlichten Vorab-Treibers 12.1, verspricht aber zusätzliche Verbesserungen für das kommende Update für Rage . So soll die Leistung um rund fünf Prozent steigen und der Spielfluss sowie die Abstimmung bei der Nutzung mehrerer CPU-Kerne verbessert werden.

Außerdem werden Textur-Probleme mit der aktuellen Version des Spiels und Probleme beim Wechseln von Karten auf 32- und 64-Bit-Systemen behoben.

Der neue Vorab-Grafikkartentreiber Catalyst 12.1a ist für Windows XP, Windows Vista und Windows 7 erhältlich und für Grafikkarten der AMD Radeon HD 5000- und 6000-Serien gedacht. Der Download ist direkt auf der Support-Webseite von AMD möglich.


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen