AMD - Geode NX Low-Power-Processor

von Patrick Zahnleiter,
13.09.2004 20:02 Uhr

Heute präsentierte AMD die neuen Geode NX-Prozessoren, die auf extrem geringen Strombedarf ausgelegt sind. Dazu gehört der Geode NX 1250@6W (667 MHz), der 1500@6W (1 GHz) und der 1750@14W (1,4 GHz). Wie der Name schon sagt, liegt der Strombedarf beim 1250@6W bei gerade mal sechs Watt im normalen Betrieb und maximal bei neun Watt. Die Prozessoren lassen sich also problemlos passiv kühlen. Gefertigt werden sie in 130-Nanometer-Strukturen und zum Einsatz kommen 128 KByte L1-Cache und 256 KByte L2-Cache. Als Grundlage diente ein CPU-Kern eines Athlons und eine Kompatibilität zu Sockel A ist gegeben. Der Preis für den kleinsten der drei liegt bei der Abnahmemenge von 10.000 Stück bei genau 45 US-Dollar.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen