AMD - Hotfix für Radeon HD 2000/3000 AGP

AMD hat einen Catalyst-Hotfix für die AGP-Versionen der ATI Radeon HD 2000 und 3000-Karten veröffentlicht, der Probleme mit DirectX-Spielen beheben soll.

von Georg Wieselsberger,
25.07.2008 15:56 Uhr

AMD hat einen Catalyst 8.7-Hotfix für die AGP-Versionen der ATI Radeon HD 2000 und 3000-Kartenveröffentlicht, der Probleme mit DirectX-Spielen beheben soll, die mit Catalyst-Versionen ab Version 7.9 auftreten können. Als Fehlermeldung wird beispielsweise ausgegeben, das Direct3D nicht initialisiert werden konnte und der DirectX-Test DxDiag kann nicht korrekt beendet werden. Der Hotfix besteht aus einer speziellen Catalyst-Version und ist für Windows XP und Vista erhältlich. Alle anderen AGP-Karten sollten seit Catalyst 8.2 auch mit der normalen Version funktionieren.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen