AMD Radeon HD 6800 - AMD-Partner präsentieren ihre Produkte

Zum offiziellen Verkaufsstart der neuen AMD-Grafikarten der Radeon HD 6800-Serie präsentieren die Grafikkarten-Hersteller ihre Modelle.

von Georg Wieselsberger,
22.10.2010 12:22 Uhr

Die neuen AMD Radeon HD 6850 und AMD Radeon HD 6870, die ab heute erhältlich sind, werden von den meisten AMD-Partnern wie Sapphire, Gigabyte, HIS, MSI oder XFX auf Basis der Referenzkarten angeboten.

Die Radeon HD 6850 tritt mit 775 MHz GPU-Takt, 960 Stream-Prozessoren und 1 GByte GDDR5 mit effektiv 4,0 GHz an, die Radeon HD 6870 besitzt 1.120 Stream-Prozessoren, eine 900 MHz schnelle GPU und ebenfalls 1 GByte GDDR5 Videospeicher, der mit effektiv 4,2 GHz betrieben wird.

Powercolor weicht mit seiner Radeon HD 6850 Premium von den Referenz-Daten ab und beschleunigt die GPU auf 800 MHz und den Speicher auf 4,2 GHz. Auch der Kühler wird durch einen Quad-Heatpipe-Zerotherm-Kühler ersetzt.

Asus bietet mit der Asus EAH 6850 DirectCu ein Modell an, dessen Kühler direkten Kontakt zur GPU durch Kupfer-Heatpipes aufnimmt. Der Grafikchip ist ab Werk auf 790 MHz übertaktet. Die Asus EAH 6870 besitzt eine Aluminium-Abdeckung, die für geringere Temperaturen sorgen soll. Auch hier ist der Grafikchip leicht ab Werk auf 913 MHz beschleunigt.

AMD Radeon HD 6850 und HD 6870 - AMD-Partner präsentieren ihre Produkte ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen