AMD - Zusammenarbeit mit Denali Software

AMD hat Lizenzen von Denali Software erworben, um deren Flash-Produkte in zukünftigen Handheld-Prozessoren nutzen zu können. Dabei handelt es sich um Denalis " Databahn "-Controller für NAND-Flash und um das " Spectra "-Filesystem. AMD sei stets auf der Suche nach neuen Wegen, um den Kunden ansprechende Features anbieten zu können und dabei die Integrationszeit zu verringern, so Shawn Kermanchi, Engineering Director der Handheld-Abteilung von AMD.

von Georg Wieselsberger,
03.01.2008 13:09 Uhr

AMD hat Lizenzen von Denali Software erworben, um deren Flash-Produkte in zukünftigen Handheld-Prozessoren nutzen zu können. Dabei handelt es sich um Denalis "Databahn"-Controller für NAND-Flash und um das "Spectra"-Filesystem. AMD sei stets auf der Suche nach neuen Wegen, um den Kunden ansprechende Features anbieten zu können und dabei die Integrationszeit zu verringern, so Shawn Kermanchi, Engineering Director der Handheld-Abteilung von AMD.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen