Apple - Nach Open Computer nun auch noch EFiX

Während PsyStar mit dem Open Computer weiterhin normale PCs mit installiertem MacOS X ausliefert, droht Apple nun von anderer Seite weiteres Ungemach.

von Georg Wieselsberger,
15.06.2008 08:58 Uhr

Während PsyStar mit dem Open Computer weiterhin normale PCs mit installiertem MacOS X ausliefert, droht Apple nun von anderer Seite weiteres Ungemach. So soll am 23. Juni von Efi-x ein USB-Dongle vorgestellt werden, das es ermöglicht, ein normales und unverändertes MacOS X auf einem PC zu installieren. Die notwendigen Konfigurationen soll dabei das Dongle übernehmen. Einer der der Mitarbeiter des osx86-Projekts hat bereits einen "EFiX" enthalten und konnte damit sogar eine MacOS X 10.5.2 Repair-DVD booten, allerdings nicht installieren.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen