Apple - Weniger Flashspeicher benötigt

Wie Fudzilla meldet, hat Apple seine Zulieferer informiert, dass man im Jahr 2008 weniger Flash-Speicher benötigen wird. Bisher ging Apple selbst davon aus, 27% mehr Flash-Speicher als letztes Jahr zu kaufen, die Zulieferer erwarteten sogar eine Steigerung um 32%. Grund für Maßnahme von Apple ist die Befürchtung, dass wegen der schwächeren US-Wirtschaft die Nachfrage nach Apple-Produkten sinken könnte.

von Georg Wieselsberger,
21.02.2008 13:29 Uhr

Wie Fudzillameldet, hat Apple seine Zulieferer informiert, dass man im Jahr 2008 weniger Flash-Speicher benötigen wird. Bisher ging Apple selbst davon aus, 27% mehr Flash-Speicher als letztes Jahr zu kaufen, die Zulieferer erwarteten sogar eine Steigerung um 32%. Grund für Maßnahme von Apple ist die Befürchtung, dass wegen der schwächeren US-Wirtschaft die Nachfrage nach Apple-Produkten sinken könnte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen