ASUS - Geforce 7800GT mit zwei GPUs

von Florian Holzbauer,
21.09.2005 11:45 Uhr

Grafikkarten- und Mainboardspezialist ASUS plant möglicherweise den Release einer Grafikkarte mit zwei Geforce 7800 GT GPU-Einheiten auf der Platine.

Prinzipiell sollen die beiden Chips der ASUS EN7800GT Dual wie gewohnt über die SLI-Technologie miteinander kommunizieren; da sich die beiden Chips aber auf einer Karte befinden, muss das Motherboard dies aber nicht zusätzlich unterstützen. Fotos von der Karte zeigen, dass sie mit zwei VGA- und zwei DVI-Anschlüssen ausgeliefert werden soll. Ausserdem soll sie, wie seinerzeit die 3Dfx Voodoo 5 6000, eine externe Stromversorgung über einen eigenen Adapter benötigen; ein Stromfresser par excellence also.

Mit weiteren Informationen zu der Karte hält sich ASUS aber bedeckt. Weder über Speicher- noch über Kerntakt lassen sich momentan Aussagen treffen. Gleiches gilt für den voraussichtlichen Preis.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen