Asus - Günstiger PC auf AMD-Basis?

Wie DigiTimes meldet, soll Asus angeblich eine Bestellung in der Größenordnung von bis zu einer Million Exemplare für AMDs Low-End-Prozessoren der Sempron -Serie aufgegeben haben. Dies führt nun zu Spekulationen, dass Asus in der geplanten Erweiterung der Eee-Produktreiche nicht nur Intel -CPUs. sondern auch die Semprons von AMD einsetzen will. Bisher basieren laut Asus die Desktops mit der Bezeichnung E-DT auf Intels neuer Shelton'08 -Plattform.

von Georg Wieselsberger,
22.02.2008 12:02 Uhr

Wie DigiTimes meldet, soll Asus angeblich eine Bestellung in der Größenordnung von bis zu einer Million Exemplare für AMDs Low-End-Prozessoren der Sempron-Serie aufgegeben haben. Dies führt nun zu Spekulationen, dass Asus in der geplanten Erweiterung der Eee-Produktreiche nicht nur Intel-CPUs. sondern auch die Semprons von AMD einsetzen will. Bisher basieren laut Asus die Desktops mit der Bezeichnung E-DT auf Intels neuer Shelton'08-Plattform.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen