Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Athlon 64 ausreizen - Übertakten einfach gemacht

Sockel A lebt in der Vergangenheit

Jeder fünfte GameStar-Leser hat einen Athlon XP. Die dazugehörige Sockel-A-Plattform stellt AMD im Jahr 2001 vor, sie unterstützt ausschließlich AGP-Grafikkarten. Die schnellste denkbare Kombination aus einem eventuell übertakteten Athlon XP/3200+ und einer Radeon-X1950-XT-Grafikkarte hält zwar in vielen Spielen
noch gut mit. Mittelfristig müssen Sie aber ein neues System einplanen: AMD verkauft keine passenden Dual-Core-CPUs, und die schnellste DirectX-10-Karte ist eine Radeon HD 2600. Um die Zeit bis zu einem neuen PC zu überbrücken, verraten wir im Artikel »Athlon übertakten« auch, wie Sie die letzten Reserven aus dem Athlon XP holen.

Den kompletten Schwerpunkt lesen Sie in GameStar-Ausgabe 12/2007.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,9 MByte
Sprache: Deutsch

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.