ATI - AMD-Chipsatz vorgestellt

von Patrick Zahnleiter,
08.11.2004 19:12 Uhr

Heute hat ATI seinen ersten Chipsatz für AMD-Systeme vorgestellt. Die Radeon Xpress 200-Serie unterstützt Sockel 754, den neuen Sockel 939, sowie PCI-Express. Wahlweise ist der Chipsatz mit integrierter DirectX 9-Grafiklösung zu haben, die über eine Radeon X300 umgesetzt wird. Weitere Features sind S-ATA RAID, acht USB-Ports, vier PCI-E 1x-Steckplätze, Gigabit LAN, High Definition Audio und Übertaktungsfunktionen. ATI hat ebenfalls namhafte OEM-Partner, wie HP, Medion, Asus oder MSI zur Seite, die für die Verbreitung des Chipsatzes sorgen werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen