ATI-Chipsatz - Athlon 64-Mainboard mit RS480

von Patrick Zahnleiter,
21.10.2004 20:02 Uhr

Geht man nach The Inquirer, scheint die Arbeit am neuen ATI-Chipsatz für AMD Athlon 64-Systeme in den letzten Zügen zu stecken. Es werden zwei Versionen erwartet: Der RS480 mit integrierter Grafiklösung und RX480 ohne.

Anhand des VGA- und des S-Video-Anschlusses ist das Mainboard auf den beigefügten Foto offensichtlich mit dem RS480-Chipsatz ausgestattet. Weiterhin sind vier USB-Ports, Firewire, LAN und Onboard-Sound zu erkennen. Auf der Platine selbst sieht man einen PCI-Express-Port für die Grafikkarte und drei weitere für Erweiterungskarten. Die offizielle Präsentation des Chipsatzes sollte also nicht mehr in weiter Ferne liegen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen