ATI Eyefinity 6 Edition - Test-Video mit Crysis, Dirt und Anno

Wir haben das 6-Monitore-System von ATI in der GameStar-Redaktion ausprobiert und zeigen die Praxistauglichkeit im Video.

von Christian Fritz Schneider,
04.05.2010 11:24 Uhr

Die Hardware-Redaktion hat ATIs Radeon HD 5870 Eyefinity 6 Edition im Test und zeigt im Test-Video, welche Vor- und Nachteile das Spielen auf sechs Monitoren liefert. Mehr Details zur Technik und ausführliche Benchmark-Ergebnisse gibt's zu dem im Test-Artikel zur Eyefinity 6 Edition von ATI. Im Praxisvideo haben wir den Ego-Shooter Crysis, das Rennspiel Colin McRae Dirt 2 und das Aufbauspiel Anno 1404, wenn möglich, in einer Auflösung von 5040 zu 2100 Bildpunkten ausprobiert. Zudem erklären wir am Beispiel von Crysis die Rahmenkorrektur, die ATI inzwischen für das 6-Monitore-System anbietet.

» ATIs Eyefinity 6 Edition im Praxis-Video
» Der Hardware-Test zu ATIs Radeon HD 5870 Eyefinity 6 Edition

AMD Eyefinity - Hersteller-Präsentation ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen