Atom in 62% aller Einsteiger-PCs mit Intel-CPU? - Bis Ende des Jahres

Intel erwartet einen sehr hohen Marktanteil für seine Atom-Prozessoren.

von Georg Wieselsberger,
20.03.2009 16:23 Uhr

Wie DigiTimes meldet, geht Intel davon aus, dass die Atom-Prozessoren bis Ende des Jahres nicht nur in Nettops, sondern auch in Desktop-PCs des unteren Marktsegmentes eingesetzt werden. Intel erwartet in diesem Bereich im aktuellen Quartal einen Anteil an den ausgelieferten Low-End-CPUs von 4% für den Atom 230 und 6% für die Dual-Core-Version Atom 330. Ende des Jahres sollen die Anteile dieser Prozessoren bei erstaunlichen 10% bzw. 52% liegen. Den Rest sollen die Celeron Dual-Cores der E1000- und die Celerons der 200-Serie unter sich aufteilen.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen