Catalyst-Hotfix - Spezialtreiber für Core i7-Systeme

AMD hat für Grafikkarten ab der Radeon X1600-Reihe einen Catalyst-Hotfix veröffentlicht, der für Systeme mit dem neuen Intel Core i7-Prozessor und X58-Chipsatz gedacht ist.

von Georg Wieselsberger,
20.11.2008 10:15 Uhr

AMD hat für Grafikkarten ab der ATI Radeon X1600-Reihe einen Catalyst-Hotfix veröffentlicht, der für Systeme mit dem neuen Intel Core i7-Prozessor und X58-Chipsatz gedacht ist. Der Treiber verbessert bei derartigen PCs die Leistung in vielen Direct3D- und OpenGL-Programmen. Die Spiele Far Cry 2 und Stalker: Clear Sky profitieren ebenfalls von dem Hotfix, der auch einen Fehler bei Brothers in Arms - Hells Highway behebt. Der Catalyst-Hotfix ist für Windows XP und Vista in 32- und 64-Bit-Versionen erhältlich.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen