Wenn ihr dieses Rezept kennt, wollt ihr danach eine Heißluftfritteuse – die beste Currywurst eures Lebens!

Die leckersten Pommes aus dem Airfryer, eine knusprige Currywurst – auch vegan – und die beste selbst gemachte Currysoße der Welt. Alle das geht viel schneller und einfacher, als ihr denkt in der Heißluftfritteuse.

Das beste Rezept für Currywurst und knusprige Pommes aus der Heißluftfritteuse ist einfach und geht schnell! Das beste Rezept für Currywurst und knusprige Pommes aus der Heißluftfritteuse ist einfach und geht schnell!

Knusprige Pommes, frisch und selbst gemacht – genau wie die leckerste Currysoße für eine geniale Currywurst. Mit diesem Rezept zaubert ihr das schneller und einfacher als ihr denkt. Dazu braucht ihr nur ein paar wenige Zutaten und eine Heißluftfritteuse mit zwei getrennten Kammern.

So wie diese hier von der beliebten Marke Cosori. Im Angebot ist die Heißluftfritteuse gerade deutlich günstiger und beinahe 12.000 glückliche Kundenbewertungen sprechen für sich!

Die beste Heißluftfritteuse mit zwei Kammern für dieses und viele weitere Rezepte

Rezeptidee: Currywurst, Pommes und selbst gemachte Soße

Am besten beginnt ihr mit eurer Soße, so kann sie ordentlich köcheln, während ihr auf eure knusprigen Pommes aus der Heißluftfritteuse wartet. Ihr braucht auch überhaupt nicht viel dafür:

  • eine kleine, weiße Zwiebel, fein gewürfelt
  • eine halbe, große rote Paprika, fein gewürfelt
  • Currypulver
  • Honig
  • Cola
  • passierte Tomaten

Wenn ihr eure Zwiebel und Paprika fein gewürfelt habt, gebt ihr alles zusammen mit einem kleinen Schuss Öl in einen Soßentopf. Schwitzt das Gemüse jetzt an und rührt gelegentlich um. Gebt nach einiger Zeit bereits zwei Teelöffel eines Currypulvers eurer Wahl dazu und röstet es kurz mit an.

Jetzt wird mit zwei Esslöffeln Honig und einem kleinen Glas Cola abgelöscht. Wenn ihr alle Bratrückstände vom Topfboden gelöst habt, könnt ihr knapp 300 Gramm passierte Tomaten und ein Stückchen Butter dazugeben. Lasst die Soße jetzt auf niedriger Stufe köcheln, bis die Pommes und eure Currywurst fertig sind.

Wie oben bereits erwähnt, basiert das Rezept auf einer Heißluftfritteuse mit zwei getrennten Kammern. Der bestbewertete Airfryer dieser Art ist gerade bei Amazon im Angebot drastisch reduziert:

Jetzt 30% sparen und die Heißluftfritteuse im Angebot sichern

Selbstgemachte, knusprige Pommes – besser als im Freibad!

Eine Heißluftfritteuse mit zwei Kammern eröffnet euch ganz neue Möglichkeiten. Das beliebte Modell von Cosori beherrscht mehr als acht Funktionen. Eine Heißluftfritteuse mit zwei Kammern eröffnet euch ganz neue Möglichkeiten. Das beliebte Modell von Cosori beherrscht mehr als acht Funktionen.

Schnappt euch zwei bis drei große, vorwiegend festkochende Kartoffeln. Wascht sie ordentlich, denn nach meinem Geschmack bleibt die Schale dran! Schneidet euch dünne oder dicke Pommes daraus, je nachdem, was euch besser schmeckt. Nach dem Schneiden wascht ihr eure Pommes in einer Schüssel mit kaltem Wasser kurz ab.

Jetzt geht’s ans Blanchieren – meine Geheimwaffe für schnelle, knusprige Pommes. Kocht gesalzenes Wasser auf und gebt dann eure Pommes hinein. Sobald das Wasser danach wieder sprudelnd kocht, könnt ihr die Pommes bereits abgießen und kurz ablüften lassen. Wendet sie jetzt in einer Schüssel mit einem Esslöffel Pflanzenöl und gebt sie in einen Korb eurer Heißluftfritteuse.

Die Heißluftfritteuse wird auf 200 Grad und 20 Minuten gestellt. Vergesst nicht, eure Pommes regelmäßig zu schütteln – so werden sie viel knuspriger! Der Airfryer im Angebot erinnert euch auf Wunsch sogar daran:

Einer der besten Airfryer ist im Amazon-Angebot jetzt viel günstiger

Currywurst in der Heißluftfritteuse – auch vegan oder vegetarisch

Wenn eure Pommes knapp die Hälfte der Zeit in der Heißluftfritteuse hinter sich gebracht haben, könnt ihr eure Würste – egal ob vom Metzger eurer Wahl, vegetarisch oder vegan – von beiden Seiten im Kreuzschnitt einige Millimeter tief einschneiden. Sie kommen jetzt ebenfalls für acht bis zehn Minuten bei 200 Grad in die zweite Kammer eurer Heißluftfritteuse.

In der Zwischenzeit könnt ihr eure Currysoße ein letztes Mal mit Currypulver, Salz oder je nach Geschmack auch Sojasoße und Chili für den Extrakick abschmecken. Sobald euer Airfryer durchgelaufen ist, geht’s ans Anrichten. Würzt eure selbst gemachten Pommes in einer Schüssel mit Salz – für den echten Freibad-Pommes-Geschmack empfehle ich euch dieses Pommes-Salz. Vergesst nicht, eure Currywurst und Soße am Ende noch mit etwas Currypulver zu bestreuen.

Falls ihr jetzt auch Bock auf Currywurst habt, es euch aber noch am passenden Airfryer fehlt, dann lasst euch dieses Gerät von Cosori im Angebot nicht entgehen. Mit fast 12.000 positiven Bewertungen zählt die Heißluftfritteuse zu den besten und beliebtesten Modellen mit zwei Kammern bei Amazon:

Jetzt 30% sparen und die Heißluftfritteuse im Angebot sichern
Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.