Das Geheimnis von Firefox - Trick sorgt für schnell geladene Webseiten

Der neue Firefox Quantum lädt Webseiten deutlich schneller als frühere Versionen und ein Grund dafür ist ein eigentlich recht simpler Trick.

von Georg Wieselsberger,
26.12.2017 09:18 Uhr

Firefox Quantum lädt Webseiten schneller als früher (Bildquelle: Mozilla)Firefox Quantum lädt Webseiten schneller als früher (Bildquelle: Mozilla)

Viele Internet-Nutzer kennen den Effekt, dass eine Webseite im Browser nicht vollständig oder erst nach längerer Verzögerung geladen wird, weil nachgeladene Daten von einer ganz anderen Webseite auf sich warten lassen oder gerade nicht erreichbar sind. Das ist für Nutzer ärgerlich, doch die Entwickler von Firefox haben sich mit der Version 57, auch als Firefox Quantum bekannt, dazu entschieden, den Spieß einfach umzudrehen.

Firefox 57 lädt die Webseite zuerst

Statt auf externe Scripts von Webseiten zu warten, die von Werbenetzwerken, Analysetools oder sozialen Medien stammen, wird einfach nur die restliche Webseite komplett geladen. Der nachgeladene, externe Code hingegen muss sich hinten anstellen und wird erst im Anschluss geladen. Für den Nutzer wird die Webseite so wesentlich schneller les- und nutzbar.

Wie Honza Bambas, der für dieses Firefox-Feature zuständige Entwickler in einem Blogbeitrag schreibt, fingen die Arbeiten daran schon vor rund acht Monaten an. Das Feature trägt die Bezeichnung »Tailing« und hat laut Bambas einen positiven Effekt auf die Ladezeiten, weil Bandbreite, Ein- und Ausgabeoperationen und Prozessorlaufzeit gespart werden und die Webseite deswegen eher für den Nutzer bereitsteht.

Tailing verzögert externen Code bis zu sechs Sekunden

Die aktuellen Firefox-Einstellungen sehen vor, dass der externe Code maximal sechs Sekunden verzögert wird, danach wird der Code geladen, auch wenn die eigentliche Webseite noch nicht komplett ist. Interessanterweise berichtet Bleeping-Computer auch darüber, dass die Werbeindustrie, deren Code von dem Feature meistens betroffen ist, die Idee positiv aufnimmt.

John Clover, ein Entwickler von Heap Analytics geht sogar davon aus, dass es der Werbeindustrie helfen könnte, da der Code nun die Webseiten nicht mehr verzögert und die Nutzer weniger verärgert. Es mache Sinn, die eigentliche Webseite zu bevorzugen. Über about:config in Firefox lassen sich übrigens vier Einstellungen zu network.http.tailing finden, über die die Verzögerungen angepasst und das Feature auch deaktiviert werden kann.

Firefox Tailing: Die Einstellungen in about:config.Firefox Tailing: Die Einstellungen in about:config.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017


Kommentare(53)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen